Hydroponisches Innengemüse – geeignetes Hydrokulturgemüse zum Anbau

Wie Sie wissen, erfolgt der Hydrokulturanbau meist in Innenräumen ohne Erde. Vielleicht haben Sie noch nie geübt, im Wasser zu wachsen, oder haben sich nur mit dieser Wachstumsmethode beschäftigt. Vielleicht bist du ein Experte. In jeder Situation sind Sie vielleicht neugierig, welches Hydroponikgemüse in Innenräumen am einfachsten anzubauen ist.

Interessante Tatsache

„Unkraut“ im Garten
Wir stellen Ihnen „Unkräuter“ vor, die kulinarisch, ge­stal­te­risch und ökologisch wertvoll sind. Ihnen dürfen Sie mit gutem gärtnerischen Gewissen Freiräume gewähren – zumindest abseits der Gemüsebeete. Andere Wildkräuter gilt es jedoch konsequent aus dem Garten zu entfernen.

Hydroponik zu Hause

Gewerbliche Erzeuger nutzen diese Art des Anbaus seit langem für eine Vielzahl von Kulturen. Die meisten schlagen vor, dass Sie Ihre anfänglichen Bemühungen auf einige der einfachen Ernten beschränken, bis Sie mit dem Prozess vertraut sind. Die Verwendung von Hydrokultur zu Hause wird immer beliebter.

Neben hydroponischen Gemüsepflanzen in Innenräumen können Sie auch Kräuter und Zierpflanzen im Wasser anbauen. Der Hydroponik-Anbau erfolgt in speziellen Behältern, wobei die Nährstoffe zum richtigen Zeitpunkt hinzugefügt werden. Auf diese Weise werden kräftige Pflanzen erzeugt, aber nicht jede Kultur wächst gut. Nachfolgend werden wir auflisten, welche Pflanzen mit dieser Methode am stärksten wachsen.

Hydroponische Pflanzen können aus Samen, Stecklingen oder mit einer kleinen Pflanze wachsen. Berichten zufolge wachsen die meisten Pflanzen schneller, wenn sie hydroponisch angebaut werden, als wenn sie im Boden wachsen.

Interessante Tatsache

Naturnahes Gärtnern: Düngen
Ein bisschen Dünger muss in der Regel sein, damit sich Pflanzen optimal ent­wickeln können und uns eine reiche Ernte bescheren. Kompost und Blau­korn, Kali und Kalk – alle Dünger haben ihre Vor- und Nachteile. Weniger ist aber meistens mehr, und zur richtigen Zeit das richtige Mittel ist die Kunst.

Beste Pflanzen für die Hydrokultur

Sowohl in der warmen als auch in der kühlen Jahreszeit können Pflanzen hydroponisch wachsen. Zusätzliche Wärme und Licht werden häufig für Ernten in der warmen Jahreszeit benötigt.

Hier sind die am häufigsten angebauten hydroponischen Gemüse:

  • Kopfsalate
  • Tomaten
  • Radieschen
  • Spinate
  • Kales

Kräuter sind als eine der fünf besten Kulturen für den Anbau mit Hydrokultur aufgeführt. Versuche Folgendes:

  • Salbei
  • Salbei
  • Basilikum
  • Rosmarin
  • Mints

Wachstumslichter sind ein konsistentes Mittel, um das erforderliche Licht zu erhalten, und in der Regel zuverlässiger als die Verwendung eines Fensters. Ein südliches Fenster, das die notwendigen sechs Stunden Sonnenlicht liefert, ist jedoch billiger. Sie können auf diese Weise auch in einem gut beleuchteten Gewächshaus wachsen und zu jeder Jahreszeit wachsen.

Beim Wachsen auf diese Weise werden verschiedene Substrate verwendet. Substrate statt Erde halten Ihre Pflanzen aufrecht. Dies können Bimsstein, Vermiculit, Kokosfaser, Erbsenkies, Sand, Sägemehl und einige andere sein.

Bild von Tatomm
Interessante Tatsache

Beliebteste Zierpflanzen
Die Gattung Viola ist die beliebteste Beet- und Balkonpflanze: 250.000.000 Veilchen und Stiefmütterchen haben deutsche Gärtnereien 2012 produziert. An zweiter Stelle standen Stauden, gefolgt von Besenheide, Primeln und Geranien.