Holländische Pfeife aus Samen starten: Wie man Samen auf holländischer Pfeife keimt

Die Holländerpfeife (Aristolochia spp.) Ist eine mehrjährige Rebe mit herzförmigen Blättern und ungewöhnlichen Blüten. Die Blüten sehen aus wie kleine Pfeifen und produzieren Samen, mit denen Sie neue Pflanzen züchten können. Wenn Sie daran interessiert sind, Dutchman's Pipe aus Samen zu starten, lesen Sie weiter.

Interessante Tatsache

Gartenscheren – Wie Sie gute Modelle erkennen
Die Auswahl an Gartenscheren ist fast unendlich und jedes Jahr bringen die unterschiedlichen Hersteller neue Mo­del­le auf den Markt. Wie Sie eine Qua­li­täts­schere erkennen und worauf es sonst noch bei der Auswahl ankommt, erklärt Ihnen unser Scherenexperte.

Pfeifensamen des Holländers

Im Handel sind verschiedene Arten von Dutchman's Pipe Vine erhältlich, darunter kräftige Gaping Dutchman's Pipe. Die Blüten sind duftend und spektakulär, cremig gelb mit violetten und roten Mustern.

Diese Reben werden bis zu 15 Fuß und noch höher. Alle Arten produzieren die "Pfeifen" -Blumen, die der Rebe ihren gebräuchlichen Namen geben. Die Pfeifenblumen des Holländers leisten hervorragende Arbeit bei der Fremdbestäubung. Sie fangen Insektenbestäuber in ihren Blumen ein.

Die Frucht der Pfeifenreben des Holländers ist eine Kapsel. Es wächst grün und wird im Laufe der Reife braun. Diese Schoten enthalten Dutchman's Pfeifensamen. Wenn Sie Dutchman's Pipe mit Samen beginnen, sind dies die Samen, die Sie verwenden werden.

Interessante Tatsache

Zwiebelblumen für den Balkon
Zwiebelblumen müssen nicht immer im Gartenboden wach­sen, sie eignen sich auch wunderbar zum Bepflanzen von Bal­kon­käs­ten. Damit Sie sich im Frühjahr an den Blüten erfreuen können, müssen Sie al­ler­dings ein paar Besonderheiten beachten.

Wie man Samen auf Dutchman's Pipe keimt

Wenn Sie eine Holländerpfeife aus Samen züchten möchten, müssen Sie die Pfeifensamenschalen des Holländers sammeln. Warten Sie, bis die Schoten trocken sind, bevor Sie sie einnehmen.

Sie werden wissen, wann die Samen reif sind, indem Sie die Schoten beobachten. Die Pfeifensamenschalen des Holländers teilen sich auf, wenn sie vollreif sind. Sie können sie leicht öffnen und die braunen Samen entfernen.

Legen Sie die Samen zwei volle Tage lang in heißes Wasser und ersetzen Sie das Wasser beim Abkühlen. Werfen Sie alle Samen, die schwimmen.

Interessante Tatsache

Zwergobst
Ein Apfelbaum mit 1,5 m Höhe? Wenn Sie nicht viel Platz haben, könnte Zwergobst die Lösung sein. Wir stellen Ihnen echte Zwerge vor.

Eine Holländerpfeife aus Samen anbauen

Sobald die Samen 48 Stunden lang eingeweicht sind, pflanzen Sie sie in eine angefeuchtete Mischung aus 1 Teil Perlit und 5 Teilen Blumenerde. Pflanzen Sie zwei Samen in einem Abstand von etwa 4 cm in einen XNUMX-Zoll-Topf. Drücken Sie sie leicht in die Bodenoberfläche.

Stellen Sie die Töpfe mit den Pfeifensamen des Holländers in einen Raum mit viel Sonnenlicht. Decken Sie den Topf mit Plastikfolie ab und erwärmen Sie die Behälter mit einer Vermehrungsmatte auf 75 bis 85 ° C.

Sie müssen den Boden täglich überprüfen, um festzustellen, ob er trocken ist. Wenn sich die Oberfläche kaum feucht anfühlt, geben Sie dem Topf mit einer Sprühflasche einen Zentimeter Wasser. Sobald Sie die Pfeifensamen des Holländers gepflanzt und ihnen angemessenes Wasser gegeben haben, müssen Sie geduldig sein. Das Starten der Dutchman-Pfeife aus Samen braucht Zeit.

Möglicherweise sehen Sie die ersten Sprossen seit einem Monat. In den folgenden zwei Monaten kann mehr wachsen. Sobald die Samen in einem Topf sprießen, bewegen Sie ihn aus der direkten Sonne und entfernen Sie die Vermehrungsmatte. Wenn beide Samen in einem Topf sprießen, entfernen Sie den schwächeren. Lassen Sie den stärkeren Sämling den ganzen Sommer über in einem hellen Schatten wachsen. Im Herbst ist der Sämling zur Transplantation bereit.

Bild von Warayoo