Herabhängende Lavendelblüten – Fixieren von herabhängenden Lavendelpflanzen im Garten

Ob im Garten oder in Behältern, Lavendel ist eine großartige Pflanze. Sie können damit kochen, es in Beuteln trocknen oder es einfach dort lassen, wo es wächst, um die Luft zu parfümieren. Aber was machst du, wenn es versagt? Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Lavendelpflanzen und den Umgang mit herabhängenden Lavendelpflanzen zu erfahren.

Interessante Tatsache

Zier­gehölze richtig schneiden
Kennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht, wie? Das Buch „1 x 1 des Zier­gehölz­schnitts“ aus der „edition Garten­freund­“ ver­mittelt die Grund­lagen für den rich­ti­gen Strauch­schnitt und er­läutert, wie Sie Zier­gehölze richtig schnei­den.

Lavendel Blumen hängen herab

Das Herabhängen von Lavendelblüten ist ein sehr häufiges Problem, und wenn es oft zu Wasser kommt. Zu wissen, wie oft Lavendel gegossen werden muss, reicht normalerweise aus, um kampffähig zu werden. Lavendel ist eine mediterrane Pflanze, die sandigen Boden von geringer Qualität bevorzugt, der sehr schnell abfließt. Wenn Sie es in dichten Boden gepflanzt haben oder es täglich gießen, kann dies die Ursache dafür sein, dass Ihre Lavendelblüten hängen.

Der Schlüssel zur Pflege von Lavendelpflanzen liegt in gewisser Weise darin, sich nicht zu sehr darum zu kümmern und sie mit Freundlichkeit zu töten. Wenn Sie es in gut gedüngten, reichen Boden gepflanzt haben, bringen Sie es an einen weniger verzeihenden Ort, wie einen felsigen Hang, der die volle Sonne erhält. Der Lavendel wird es Ihnen danken.

Wenn Sie jeden Tag gegossen haben, hören Sie auf. Junger Lavendel braucht erheblich mehr Wasser als gewöhnlich, um sich zu etablieren, aber zu viel wird ihn schließlich töten. Überprüfen Sie vor dem Gießen immer den Boden um die Pflanze herum - wenn er vollständig trocken ist, lassen Sie ihn einweichen. Wenn es noch nass ist, lass es in Ruhe. Nicht von oben gießen, da zusätzliche Feuchtigkeit auf den Blättern Krankheiten verbreiten kann.

Interessante Tatsache

Nützlinge fördern im eigenen Garten
Wildbienen, Florfliegen, Marien­käfer, Schwebfliegen, Schlupfwespen, Laufkäfer, Kurzflügler, Weich­käfer ..., die Liste der Insekten, die im Garten helfen, Pflanzen zu be­stäuben und Schädlinge abzuwehren, ist lang.

Fixieren von Droopy Lavendelpflanzen

Während herabhängende Lavendelblüten das Zeichen einer unglücklichen Pflanze sein könnten, ist dies nicht immer der Fall. An heißen Tagen sinkt Lavendel, um Wasser zu sparen, auch wenn es nicht durstig ist. Es ist nur eine natürliche Strategie, hydratisiert zu bleiben.

Wenn Sie bemerken, dass Ihre Pflanze herabhängt, aber nicht glauben, dass sie überbewässert ist oder sich in einem falschen Boden befindet, überprüfen Sie dies später, wenn der Tag kühler ist. Es kann sehr gut von selbst munter geworden sein.

Bild von Chrapuscule
Interessante Tatsache

Rindenpflege an Obstbäumen
Wer in seinem Garten alte Obstbäume, insbesondere alte Apfelbäume, hat, stellt sich häufig die Frage: Muss die grobe, lockere Rinde an den Bäumen entfernt werden oder nicht?