Gibt es verschiedene Arten von Astilbe: Erfahren Sie mehr über Astilbe-Pflanzensorten für Gärten

Es gibt viele Arten von Astilbe zur Auswahl. Diese Schattenliebhaber sind bekannt für ihr fein zerlegtes Laub und ihre luftigen Federn. Sie erhellen jeden dunklen Bereich des Gartens und sind besonders einfach zu züchten und zu kultivieren. Unter den vielen Astilbe-Pflanzensorten befinden sich solche mit Blüten in Rot, Weiß, Rosa oder Lavendel, aber auch in verschiedenen Blattfarben. Durchsuchen Sie jeden Pflanzenkatalog und Sie finden Astilbe-Sorten für fast jeden Geschmack. Achten Sie auf die Pflanzzone, da einige Astilbe-Pflanzen robuster sind als andere.

Interessante Tatsache

Hecken anlegen – mit welchen Pflanzen und mit wie vielen?
Viele Pflanzen eignen sich als He­cken­pflan­zen. Dabei kommt es allerdings auf die Zielsetzung an: Ist der Blütenschmuck, der Wildfruchtbesatz oder der immergrüne Sichtschutz am wichtigsten? Wie viele Pflanzen braucht man pro laufenden Meter, und kann man die Hecke schneiden? Hier finden Sie dazu

Auswahl Ihrer Astilbe-Sorten

Ich habe eine tiefe Zuneigung zu Astilben. Sie bieten mir eine nahezu kinderleichte Lösung für die schattigen und schwach beleuchteten Bereiche meines Gartens. Als zusätzlichen Bonus stehen viele Astilbe-Pflanzensorten zur Auswahl. Die Laubtöne reichen von Bronze bis zu tiefgrünen und sogar rötlichen Tönen.

Die Größe und Winterhärte einiger Sorten ist auch breit genug, um den Bedürfnissen der meisten Gärtner gerecht zu werden. Wenn Sie Pflanzen in Behältern haben möchten, sind die Zwergexemplare möglicherweise die richtige Wahl. Auch kleinere Pflanzräume und Ränder profitieren von den winzigen Sorten von 1 m. Durch die Verwendung der größeren Exemplare entsteht ein wahrhaft überzeugender Garten aus gefiedertem Laub und hohen Federn. Denken Sie daran, dass die Pflanzen etwas horizontalen Raum für das empfindliche Laub benötigen. Stellen Sie beim Pflanzen mindestens 2 cm Abstand zwischen den Rhizomen.

Die meisten Astilbe-Pflanzen sind in den Zonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart, einige sind jedoch nur in den Zonen 5 bis 8 winterhart. Gärtner aus dem Norden müssen auf die Zone achten, um sicherzustellen, dass die Pflanzen ihren Kälteperioden standhalten.

Interessante Tatsache

Hecken anlegen – mit welchen Pflanzen und mit wie vielen?
Viele Pflanzen eignen sich als He­cken­pflan­zen. Dabei kommt es allerdings auf die Zielsetzung an: Ist der Blütenschmuck, der Wildfruchtbesatz oder der immergrüne Sichtschutz am wichtigsten? Wie viele Pflanzen braucht man pro laufenden Meter, und kann man die Hecke schneiden? Hier finden Sie dazu

Zwergsorten von Astilbe

Die kleineren Sorten von Astilbe bilden elegante Ränder, wenn sie an den Rändern Ihrer Gartenbeete massiert werden. Die meisten von ihnen erreichen eine Höhe von 1.5 bis 2 Fuß (0.5 m) bei ähnlicher Ausbreitung. 'Sprite' ist ein preisgekrönter Zwerg, der eine Höhe von 10 cm erreicht und eine charmante, kräftige, rosa Sorte mit bronzefarbenem Laub ist.

Die Zwergenfamilie von Astilbe oder Chinensis scheint eine größere Trockenheitstoleranz zu haben als Formen voller Größe. Einige Sorten, die für kleinere Flächen oder Pflanzen mit niedrigem Profil verwendet werden sollen, sind "Visions", "Pumila" oder "Hennie Graafland".

'Pumila ist auf der kleineren Seite bei 12 cm (30.5 Zoll) mit schönen lila Blütenstielen. Wenn Sie dunkle lila Blüten wünschen, liefert 'Pumila', während 'Hennie Graafland' am Rande der Zwergkategorie liegt und 16 cm hohe hellrosa Blüten und tiefgrüne Blätter hervorbringt.

Andere Formen für das kleinere mehrjährige Bett könnten "Irrlicht" oder die violett-rosa "Gloria Purpurea" sein. Diese kleineren Formen von Astilbe sind nützlich, wenn kürzere Pflanzen gewünscht werden, aber dennoch alle liebenswerten Eigenschaften der Exemplare voller Größe aufweisen.

Interessante Tatsache

Ein Garten für Wildbienen
Um im eigenen Garten Lebensräume für Wildbienen zu schaffen, ist es mit dem Aufstellen eines „Insektenhotels“ nicht getan. Wir geben Ihnen Tipps für die Gestaltung eines „wildbienenfreundlichen“ Gartens.

Arten von Astilbe für maximale Wirkung

Die größeren Arten von Astilbe sorgen für echten Schlag im mehrjährigen Schattengarten. Einige der höchsten verfügbaren Sorten sind zum Zeitpunkt der Reife fast 5 m hoch. 'Purple Blaze' und 'Purple Candles' sind zwei dieser hoch aufragenden Exemplare, die weit verbreitet sind und tiefviolette bis violett-rosa Blüten haben.

Etwas kürzere, aber nicht weniger wirkungsvolle Formen haben eine Höhe von 2 bis 3 m. Dies sind die häufigsten Sorten mit Blütenfarben von intensivem Rot, Lachs, Rose, Flieder und sogar Weiß.

  • Eine klassische weiße Form ist 'Snowdrift' mit rein weißen Blüten von Juni bis Juli an 2 m hohen Stielen. Wenn Sie einen etwas größeren weißen Blüher wünschen, probieren Sie 'White Glory', eine Pflanze, die eine Höhe von 0.5 m erreichen kann, oder 'Bridal Veil' mit seinen auffälligen Bronzeblättern.
  • Pfirsich-Lachs-Töne finden sich in "Bressingham Beauty", "Peach Blossom", "Anite Pfeifer" und "Grete Pungel".
  • Die klassischen Rosatöne zeigen sich gut mit grünem oder bronzefarbenem Laub und sind wahrscheinlich die am häufigsten vorkommenden der verschiedenen Arten von Astilbe. Es gibt viele Arten, die in Ihrem örtlichen Kindergarten erhältlich sind.
  • Lila und rote Formen sind etwas schwerer zu finden, aber 'Granat', 'Glow' und 'Spartan' sind gute tiefrote Optionen mit ausgezeichneter Winterhärte. Noch ungewöhnlicher sind die Sorten Purpur bis Lavendel. Suchen Sie in Ihren Gartencentern nach "Hyazinthe" oder "Mars".

Jedes Jahr werden neue Formen eingeführt. Viel Spaß beim Stöbern in den verschiedenen Sorten und dekorieren Sie Ihre Landschaft mit diesen einfach zu ziehenden Pflanzen mit viel Charme.

Bild von AzazelMM