Gibt es Gemüse mit schnellem Wachstum: Was sind einige Gemüse, die schnell wachsen

Manchmal arbeiten Sie im Garten für eine Herausforderung, und manchmal arbeiten Sie im Garten, um genau das Gemüse zu bekommen, das Sie wollen. Aber manchmal willst du einfach nur das Beste für dein Geld, und daran ist nichts auszusetzen. Glücklicherweise wachsen einige Gemüsesorten sehr schnell und bieten eine große Belohnung für den Geschmack. Lesen Sie weiter, um mehr über Gemüsepflanzen mit schnellem Wachstum zu erfahren.

Interessante Tatsache

Apps für Wildbienen-Freunde
Hilfe für unterwegs: Apps können Ihnen bei der Wahl der „richtigen“ Pflanze oder der Bestimmung einzelner Wildbienen-Arten helfen. Wir haben die besten kostenlosen Apps für Sie zusammengestellt.

Schnell wachsendes Gemüse für den Garten

Egal, ob Sie eine kurze Vegetationsperiode haben, spät in der Saison pflanzen oder einfach nur bald Ergebnisse erzielen möchten, schnell wachsendes Gemüse ist reichlich vorhanden und zutiefst zufriedenstellend für den Anbau.

Hier sind einige der besten Gemüsepflanzen mit schnellen Wachstumszeiten:

Rettich - In 20 bis 30 Tagen fertig. Radieschen sind der König des schnell wachsenden Gemüses. Ihre Samen sprießen bereits nach wenigen Tagen und die Pflanzen wachsen sehr schnell.

Blattsalat - In ca. 30 Tagen fertig. Nicht zu verwechseln mit Kopfsalat. Blattsalat bringt einzelne Blätter hervor, die einzeln geerntet werden können. Nach sehr kurzer Zeit sind die Blätter groß und reichlich genug, um mit dem Pflücken zu beginnen. Die Pflanze wird auch weiterhin neue Blätter ausstoßen, was bedeutet, dass diese schnell wachsende Pflanze weiterhin gibt.

Spinat - In ca. 30 Tagen fertig. Sehr ähnlich wie Blattsalat setzen Spinatpflanzen weiterhin neue Blätter aus, und die ersten können nur einen Monat nach dem Pflanzen der Samen geerntet werden. (Diese sehr frühen Blätter werden Babyspinat genannt).

Rucola - In 20 Tagen fertig. Die kleinen Blätter von Rucola haben einen scharfen, bitteren Geschmack, der gut zu Salaten passt.

Buschbohnen - In 50 Tagen fertig. Im Gegensatz zu den Blattpflanzen in dieser Liste müssen Buschbohnen eine ganze Pflanze wachsen lassen und dann Schoten ausstechen. Das verlangsamt sie jedoch nicht sehr. Buschbohnen sind kleine, selbsttragende Pflanzen, nicht zu verwechseln mit ihren langsamer wachsenden Cousins ​​von Stangenbohnen.

Erbsen - In 60 Tagen fertig. Erbsen sind sehr schnell wachsende Weinpflanzen, deren Beobachtung äußerst zufriedenstellend ist, wenn sie in kurzer Zeit ein Gitter bedecken.

Interessante Tatsache

Gurken im Garten anbauen
Leider ignorieren Gurkenpflanzen oft die wohlgemeinten Bemühungen des Gärtners. Sie reagieren auf Kulturfehler schnell und deutlich. Wir zeigen, was Sie beim Anbau von Gurken beachten sollten.