Gekräuselte Glyzinienblätter – Was tun, um Blätter auf Glyzinien zu kräuseln?

Die langen lila Blüten der Glyzinien sind das Zeug, aus dem Gartenträume gemacht sind, und die Züchter werden jahrelang geduldig warten, um sie zum ersten Mal zu sehen. Diese lila Blumen können jeden Raum in etwas Magisches verwandeln, aber was machen Sie, wenn sich in Ihrem Garten Blätter auf Glyzinien kräuseln? Dieses häufige Problem mag überwältigend erscheinen, aber es ist eine ziemlich einfache Situation. Gekräuselte Glyzinienblätter werden häufig durch saftsaugende Schädlinge oder einen Mangel an Dünger im Boden verursacht - beide sind leicht zu heilen.

Interessante Tatsache

Vegetarisch grillen
Grillen ohne Fleisch? Fehlt da nicht etwas? Nein, wer Gemüse zum Mittelpunkt eines Grillabends macht, wird für eine kulinarische Überraschung sorgen.

Glyzinienblätter kräuseln sich

Wenn sich in Ihrem Garten Glyzinienblätter kräuseln, überprüfen Sie die Blätter sorgfältig, um festzustellen, was das Problem verursacht. Obwohl Sie vielleicht das Glück haben, Gartenchemikalien wohl oder übel anzuwenden, ist dies nie eine gute Idee und verlängert das Problem häufig und tötet dabei möglicherweise Ihre Pflanze.

Schädlingsprobleme

Blattläuse - Wenn Sie kleine, samenähnliche Insekten sehen, die sich an den Unterseiten der Blätter ansammeln, sowie ein klebriges, saftartiges Material auf den Blättern selbst, haben Sie es wahrscheinlich mit Blattläusen zu tun. Diese winzigen saftfressenden Insekten führen dazu, dass sich die Blätter kräuseln, wenn sie sich von sich entwickelnden Knospen ernähren. Daher kann es in Gebieten, in denen Blattläuse aktiv sind, zu sporadischen Glyzinienblättern kommen.

Blattläuse können leicht mit täglichen Sprays aus einem Gartenschlauch versandt werden, um sie von ihren Futterstellen zu entfernen. Nach dem Ablösen sterben die Insekten schnell ab, aber viele weitere können schlüpfen, um ihren Platz einzunehmen. Seien Sie also wachsam und sprühen Sie mindestens zwei Wochen lang täglich, wobei Sie darauf achten, dass Sie die Unterseite der Blätter besonders gut treffen.

Zunder - Wenn das Verdrehen von Glyzinienblättern mit kleinen Wachs- oder Baumwollwuchs in der Nähe der betroffenen Blätter einhergeht, sind wahrscheinlich Schuppeninsekten schuld. Diese winzigen Schädlinge sind als Erwachsene unbeweglich - mit ihren Schutzhüllen bedeckt, ernähren sie sich oft unentdeckt. Viele Gärtner diagnostizieren diese Schädlinge zunächst fälschlicherweise als Pflanzenkrankheit oder Pilzinfektion. Wenn Sie jedoch einige der Abdeckungen vorsichtig mit einem scharfen Messer anheben, finden Sie ein winziges Insekt mit weichem Körper im Inneren.

Behandeln Sie die Schuppen mit Neemöl, nachdem Sie Ihre Glyzinien gründlich gegossen haben. Wenden Sie das Spray auf Bereiche an, in denen die Schuppen wöchentlich fressen, bis Sie keine Anzeichen einer aktiven Kolonie mehr sehen und die Blätter wieder normal werden. Beschädigte Blätter können nicht repariert werden, aber neue Blätter sollten perfekt aussehen. Neemöl kann unter bewässerten oder anderweitig gestressten Pflanzen phytotoxische Reaktionen hervorrufen. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Glyzinien vor dem Sprühen sorgfältig gepflegt werden.

Umweltbeiträge

Wenn eine gründliche Überprüfung der Blätter keinen Grund für das Einrollen von Blättern auf Glyzinien ergibt, schauen Sie auf den Boden. Führen Sie einen Bodentest durch, um festzustellen, was in der Wurzelzone vor sich geht. Manchmal kann ein Mangel an Dünger dazu führen, dass sich Glyzinienblätter kräuseln.

Glyzinienreben eignen sich gut für einen ausgewogenen Dünger wie 10-10-10. Zu viel Stickstoff kann zu übermäßigem Blattwachstum auf Kosten der Blüten führen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ihn wirklich benötigen, bevor Sie der Wurzelzone Ihrer Glyzinien zusätzlichen Stickstoff hinzufügen.

Bild von Tobyotter
Interessante Tatsache

Rückenschule: Grasschnitt und Laub rückenschonend harken
Achten Sie beim Harken immer darauf, dass Bauch- und Rückenmuskulatur aktiv angespannt werden, somit vermeiden Sie eine Fehlhaltung bei der Bewegung und einen möglichen Hexenschuss.