Geeignete Begleiter für Ingwer – was kann ich mit Ingwer im Garten pflanzen

Das Pflanzen von Gefährten ist eine traditionelle Praxis, bei der jede Pflanze einen Zweck im Garten erfüllt und Beziehungen aufbaut, die sich gegenseitig unterstützen. Das Pflanzen von Ingwer-Begleitern ist keine gängige Praxis, aber selbst diese würzige Wurzelpflanze kann das Wachstum anderer Pflanzen unterstützen und Teil eines kulinarischen Themas sein. "Was kann ich mit Ingwer pflanzen", fragen Sie sich vielleicht. So ziemlich alles mit den gleichen Wachstumsanforderungen. Ingwer hat keine negativen Auswirkungen auf andere Pflanzen, daher kann die Kombination für Rezeptbedürfnisse oder einfach als Akzent in einem ansonsten langweiligen grünen Farbschema verwendet werden.

Interessante Tatsache

Nistkasten mit Marderschutz selbst bauen
Wer schnell noch vor der Brutzeit einen Nistkasten selbst bauen will, findet hier eine gute Bauanleitung. Dieser Nist­kas­ten ist zudem so konzipiert, dass Marder nicht mit ihrer Pfote durch das Flugloch an die Brut gelangen.

Was kann ich mit Ingwer pflanzen?

Ingwerwurzeln oder Rhizome sind die Quelle des scharfen, würzigen Geschmacks, der in vielen Küchen der Welt getrocknet oder frisch verwendet wird. Es hat zahlreiche gesundheitliche Vorteile und gedeiht in feuchten, warmen Regionen. Ingwer wird durch Ausgraben der gesamten Pflanze geerntet. Starten Sie daher zahlreiche Rhizome, um eine kontinuierliche Versorgung mit dieser köstlichen Wurzel zu gewährleisten.

Wenn Sie Ihre Rhizome installieren, sollten Sie einige gute Begleiter für Ingwer in Betracht ziehen, die einen bequemen kulinarischen Garten bilden oder einfach Unkrautschutz, Insektenschutz und natürlichen Mulch bieten.

Eine bessere Frage ist, was man nicht mit Ingwer pflanzen kann. Die Liste wird kürzer. Ingwer gedeiht in tiefem, lehmigem Boden. Die Pflanze benötigt mehrere Stunden Tageslicht, zieht jedoch das Morgenlicht der sengenden Nachmittagssonne vor. Es kann auch bei getupftem Licht gut funktionieren und ist eine ideale Begleiterpflanze unter Obst- und Nussbäumen.

Bäume in der Familie der Hülsenfrüchte sind besonders nützlich, da sie Stickstoff im Boden binden, um das Pflanzenwachstum insgesamt zu verbessern. Einjährige Hülsenfrüchte können ähnlich wie Rotklee, Erbsen oder Bohnen verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass alle Begleiter von Ingwerpflanzen die gleichen Wachstumsbedürfnisse haben, um ihren Erfolg sicherzustellen.

Interessante Tatsache

Mitmach-Aktionen: Stunden der Winter- und Gartenvögel
73.000 Teilnehmer und rund 1,9 Milli­onen gezählte Vögel, das sind die beeindruckenden Ergebnisse der „Stunde der Wintervögel“. Welche Vögel es auf die vorderen Plätze geschafft haben und wann die „Stunde der Gartenvögel“ stattfindet, lesen Sie hier.

Andere Pflanzen, die mit Ingwer gedeihen

Ihre Auswahl an Begleitern für Ingwer kann auch die Art des Kochens berücksichtigen, die Sie bevorzugen. Ingwer ist ein weit verbreitetes Aroma in vielen asiatischen, indischen und anderen internationalen Gerichten. Wenn Sie einen One-Stop-Produktionsbereich wünschen, verwenden Sie Pflanzen, die in diesen Küchen häufig verwendet werden, als Begleiter des Ingwer-Grundstücks. Perfekte Entscheidungen umfassen:

  • Kaffernlimette
  • Chilischoten
  • Cilantro
  • Lemongrass

Stellen Sie bei Pflanzen wie Koriander und Chilis sicher, dass sie sich am Rand der Pflanzzone befinden oder wo das meiste Licht eindringt. Wenn Sie Pflanzen behalten, die üblicherweise in Ihren Lieblingsgerichten verwendet werden, können Sie die Zutaten für das Abendessen leicht ernten, ohne in Ihrer Landschaft nach den notwendigen Gegenständen suchen zu müssen.

Das Pflanzen von Ingwer-Begleitern kann auch Gewürze enthalten, die häufig mit dem Kochen von Ingwer kombiniert werden. Dies können Galangal, Kurkuma und Kardamom sein. Diese Pflanzen sind mit Ingwer verwandt und haben ähnliche Wachstumsanforderungen.

Andere Pflanzen, die verwendet werden sollen, sind halbtropische bis tropisch blühende Pflanzen, die eine verrückte Farbdecke erzeugen und die schönen Ingwerblüten hervorheben. Probieren Sie Calla und Canna. Ingwer stammt ursprünglich aus südasiatischen tropischen Regenwäldern. Zu den einheimischen Pflanzenbegleitern zählen Hibiskus, Palmen, Teak und Orchideen. Wenn Sie sich in einer feuchten, warmen Region befinden, können Sie jeden dieser natürlichen Pflanzenbegleiter ausprobieren. Die einheimischen Pflanzen der Heimatregion von Ingwer sind natürliche Pflanzen, die in und um Ihr Ingwerfeld gepflanzt werden können.

Interessante Tatsache

Biologischer Pflanzenschutz im Garten
Pflanzen werden in der freien Natur von verschiedenen Schaderregern befallen. Auch im Garten ist immer wieder zu beobachten, dass z.B. Schnecken den frisch gepflanzten Salat auffressen oder die Tomatenpflanzen innerhalb kurzer Zeit von der Krautfäule zerstört werden.