Gartengrenzen – Grenzen für Gartenbeete schaffen

Als ich Ende August einen gewundenen Gartenweg entlang schlenderte, umgeben von gelben und roten Mohnblumen, weißen Shasta-Gänseblümchen und Schafgarbe, bemerkte ich, dass die Flanken auf beiden Seiten des Weges die erstaunlichsten Gartengrenzen waren, die ich je gesehen hatte. Ich spreche nicht von den weiß lackierten Metallreifen, die Sie bei Wal-Mart kaufen, oder von den langweiligen schwarzen Rohren in Ihrem Landschaftsversorgungsgeschäft. Nein, diese Ränder wurden eindeutig mit Liebe konstruiert, um die Blumen, mit denen sie gepaart wurden, zu ergänzen und Schönheit von der Vorderseite bis zur Rückseite des Gartenbettes zu bieten.

Es war, als hätte ein Künstler die komplizierte Landschaft gemalt und das Bild bei jedem Schritt neu eingestellt und verfeinert. Zu meinem Glück gab es ein paar Meter von mir entfernt eine rustikale hölzerne Gartenbank, auf der ich mich hinsetzen und Notizen machen konnte. Folgendes habe ich über die Erstellung auffälliger Blumenränder herausgefunden.

Interessante Tatsache

Rückenschule: Hecke schneiden
Bringen Sie Ihre Hecken in Form und behalten Sie Ihren Körper im Griff

Elemente einer Blumengartengrenze

Naturprodukte können die besten Grenzen setzen. Der Weg unter meinen Füßen bestand aus kleinen Flusssteinen in verschiedenen subtilen Blau-, Grau- und Rottönen, während die Grenze zwischen dem Weg und dem Blumenbeet aus großen, fast weißen Treibholzstämmen bestand. Die Landschaft schien perfekt vom Felsen über die Baumstämme bis zu den rustikalen Pflanzen zu fließen, die über das Bett flossen. Diese Treibholzstämme waren weder perfekt rund noch lagen sie flach auf der Oberfläche des Gartenbettes. Es schien, als würde ich das Bett eines alten Baches hinuntergehen und etwas Treibholz an die Küste geschoben werden, wo Blumen, Gräser und Farne wuchsen.

Blumengartenränder müssen nicht hervorstechen. Auf dem Weg, von dem aus ich saß, verschwand die Treibholzgrenze, die mir gefolgt war, von wo aus der felsige Weg begann, einfach. Die Blumen, die dort wuchsen, sprachen für sich; eine Grenze war unnötig. Der Garten war gepflegt und einfach mit ein paar Farnen, die im Schatten eines kleinen Feigenbaums wuchsen. Blaue Vergissmeinnichte mischten sich unter die Farne, während einige größere Ziergräser im hinteren Teil des Bettes hochschossen.

Der Rand des Blumenbeets muss nicht auf den Rand beschränkt sein. Als ich weiter den Weg entlang ging, vorbei am Feigenbaum, nahm die Grenze entlang des Weges wieder Gestalt an. Große, seltsam geformte glatte Felsen in verschiedenen Farben und Gewohnheiten waren nicht nur entlang des Weges platziert worden, der jetzt einen Hügel hinaufführte, sondern auch im Gartenbett selbst. Ein Stein, der so groß war, dass man ein Picknick machen konnte, war genau zwischen die Taglilien und die Iris gefallen, während sich mehrere kleinere Steine ​​mit den Impatiens und Stiefmütterchen angefreundet hatten. Gleich hinter diesen Ungeduldigen erwartete mich jedoch eine wundervolle Überraschung.

Wasser kann die beste Grenze von allen bilden. Gleich um die nächste Ecke, auf der Spitze des kleinen Hügels, befand sich ein sanfter Wasserfall, der über einen großen Stein lief und den Hügel rechts vom Flusssteinweg hinunterführte. Es bildete eine weiche Barriere zwischen dem Weg und dem Gartenbeet und stimmte wirklich für den gesamten Blumengarten. Ein Bach ist einfach mit Flusssteinen, Plastik und einer Pumpe zu erstellen und so einfach zu genießen.

Interessante Tatsache

Kräutersalze - Meeresprise mit Duft
Beim Kräutersalz handelt es sich um ein Speisesalz, welches ungefähr aus drei Teilen Salz und einem Teil Kräuter besteht. Je nach Jahreszeit und Ge­schmack entstehen hier vielseitige Kombinationen, die sich vorzüglich zum Würzen von Kartoffeln, Ei­er­spei­sen, Fleisch und Fisch eignen.

Erstellen Sie Ihre eigene Gartengrenze

Nachdem ich diesen schillernden Blumengarten verlassen hatte, wurde mir klar, dass es nicht schwer sein würde, solch ein magisches Erlebnis auf meinem eigenen Grundstück nachzubilden.

Zuerst müsste ich meine eigenen Vorstellungen von einer traditionellen Blumengartengrenze verwerfen und anfangen, ein wenig zu träumen. Bei mir zu Hause haben wir viele alte Baumstämme, die zu groß sind, um sie in den Kamin zu werfen. Deshalb habe ich ein paar in drei Zoll breite Halbmonde geschnitten und sie neben mein Gartenbett gelegt.

Als nächstes fügte ich einen großen moosigen Baumstamm hinzu, der ungefähr 4 Meter lang war und kürzlich in meinen Garten gefallen war, und legte ihn auf die Seite, wo es ohnehin zufällig eine kahle Stelle ohne Blumen gab.

Innerhalb weniger Wochen hatten die Holzrunden begonnen zu verwittern und das gesamte Blumenbeet nahm einen rustikalen Charme an. Ich fügte eine Gartenbank und einen Tisch hinzu, die ich bei einem Hofverkauf geborgen hatte - es brauchte ein paar Nägel - und die informelle Landschaft nahm definitiv Gestalt an.

Wenn Sie eine Gartengrenze schaffen, die Ihrer Landschaft Schönheit und Faszination verleiht, müssen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen, um die Möglichkeiten zu erkunden!

Bild von Marsanne Petty
Interessante Tatsache

Lästige Ameisen vertreiben
Ameisen „melken“ Blattläuse – so heißt es im Volksmund. Was sich genau dahinter verbirgt, ob die Tiere schaden und ob man etwas unternehmen muss, darüber informiert die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.