Gartengestaltung im Innenhof – Erfahren Sie mehr über die Gartenarbeit in einem Innenhof

Gartenarbeit in einzigartigen Räumen erfordert zusätzliche Kreativität und Inspiration. Zu wissen, wie man einen Garten im Innenhof erstellt, ist vielleicht nicht intuitiv, aber mit ein wenig Fantasie und Beispielen bestehender Gärten können Sie leicht einen schönen, funktionalen Außenbereich für diesen Zweck entwerfen.

Interessante Tatsache

Vegetarisch grillen
Grillen ohne Fleisch? Fehlt da nicht etwas? Nein, wer Gemüse zum Mittelpunkt eines Grillabends macht, wird für eine kulinarische Überraschung sorgen.

Was ist ein Hofgarten?

Es gibt wirklich keine Grenzen, solange es sich in einem Innenhof befindet, was einen Innenhofgarten ausmacht. Dies ist jeder Außenbereich, der von den Wänden eines Hauses oder eines anderen Gebäudes umschlossen ist. Ein Garten im Innenhof kann an vier Seiten vollständig umschlossen sein, mit einem Tor oder einer anderen Eingangstür, oder er kann dreiseitig sein. Zum Beispiel können Sie einen halb geschlossenen Raum als Eingang haben, der zur Eingangstür Ihres Hauses führt.

Die Gartenarbeit in einem Innenhof kann nach Belieben erfolgen, von einem formalen Garten im französischen Stil bis zu einem freiformigeren Bauerngarten oder einer einheimischen Landschaft. Ihr Garten wird nur durch die Bedingungen im Innenhof wie Platz, Bodenmangel und sogar Sonnenlicht aufgrund der Wände begrenzt. Entwerfen Sie um diese und Sie können jede Art von Garten erstellen, die Ihren Träumen und Ihrem Zuhause entspricht.

Interessante Tatsache

Nistkästen selbst bauen
Mit selbst gebastelten Nisthilfen können Sie den Vögeln in Ihrem Garten Plätze zum Brüten und Aufziehen anbieten. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie dabei achten müssen und wie Sie einen Meisenkasten in nur wenigen Schritten selbst bauen.

Ideen für den Garten im Innenhof

Der Gartengestaltung im Innenhof sind Grenzen gesetzt, aber mit ein wenig Kreativität können Sie mit ihnen zusammenarbeiten, um etwas Großartiges zu schaffen. Wenn Ihr Innenhof beispielsweise vollständig zugemauert ist, entwerfen Sie einen Containergarten. Wenn Sie hohe Mauern haben, pflanzen Sie strategisch und verwenden Sie schattentolerante Arten.

Hier sind einige Gartenideen für den Innenhof, mit denen Sie mit Ihrem Design beginnen können:

  • Verwenden Sie Behälter: Selbst wenn Sie Erde im Innenhof haben, bieten Behälter unterschiedlicher Größe unterschiedliche Ebenen, um den vertikalen Raum besser zu nutzen und Dimensionen zu schaffen.
  • Erstellen Sie eine lebende Wand: Verwenden Sie die Wände des Innenhofs für noch mehr Gartenfläche. Trainieren Sie Weinreben und Kletterpflanzen an Wänden oder hängen Sie Container daran. Lebende Wände schaffen auch zusätzliches Interesse.
  • Versuchen Sie es mit Zwergbäumen: In Innenhöfen ist der Platz knapp, aber für Schatten, Obst und ein hohes Element in Ihrem Garten versuchen Sie es mit einem Zwergbaum. Zwergobstbäume sind großartige Optionen für einen Innenhof.
  • Finde ein Thema: Ein kleiner, geschlossener Raum ist der perfekte Ort für einen Themengarten. Ein japanischer Garten könnte beispielsweise Bambus, Bonsai-Bäume in Containern und einen Zen-Steingarten umfassen.
  • Setzen Sie in einen Brunnen: Ein Brunnen ist ein klassisches Element eines Gartens im Innenhof und verleiht dem Raum das Gefühl einer Oase. Achten Sie nur darauf, eine zu finden, die zur Größe Ihres Innenhofs passt und nicht zu groß oder zu laut ist.
  • Verwenden Sie immergrüne Sträucher: Kleine, immergrüne Sträucher wachsen gut in Behältern und geben Ihnen mehr Geld, weil sie das ganze Jahr über viel Grün bieten.
  • Beleuchtung nicht vergessen: Sie werden wahrscheinlich viel Zeit in diesem Garten verbringen wollen, denken Sie also an eine Außenbeleuchtung für diese Sommernächte.
Bild von a40757
Interessante Tatsache

Zweijährige Blütenpflanzen für Wildbienen
Typische Vertreter für die sog. Zweijährigen sind Fingerhut und Königskerze – für Wildbienen echte „Hotspots“. Im ersten Jahr bilden diese Arten eine flache Blattrosette, im zweiten Jahr blühen sie, bilden Samen aus und sterben dann ab. Das ist aber gar kein Problem, da sich die Zweijährigen zuverlässig selbst aussäen und so munter durch den Garten „wandern“.