Gartenarbeit mit vertikalen Pflanzgefäßen – wie man einen vertikalen Garten in einem Schuhorganisator erstellt

Bist du ein Handwerker, der alles DIY liebt? Oder sind Sie ein frustrierter Gärtner, der in einer Wohnung mit wenig Platz im Freien lebt? Diese Idee ist perfekt für jeden von Ihnen: Gartenarbeit mit vertikalen Pflanzgefäßen oder vertikale Gartenarbeit mit Schuhorganisatoren! Dies ist eine großartige, kostengünstige und platzsparende Alternative.

Interessante Tatsache

Neophyten im Portrait: der Riesen-Bärenklau
Der Riesen-Bärenklau (Heracleum man­te­gazzi­a­num), auch Herkulesstaude genannt, kann über 3 m hoch werden. Die Blätter der Staude werden 1 m (manchmal sogar 3 m) lang.

Gartenarbeit mit vertikalen Pflanzgefäßen

Wenn Sie nicht viel für diese vertikalen Pflanzbeutel ausgeben möchten, ist die vertikale Gartenarbeit mit Schuhorganisatoren eine großartige Alternative. Ein vertikaler Garten in einem Schuh-Organizer ist auch ideal für diejenigen von uns, die nur wenig Sonne in ihren Gärten haben. Oft kann es vorkommen, dass Sie nur auf dem Deck oder an der Seite eines Schuppens einer starken Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, aber nirgendwo anders im Hof. Ein Schuhorganisatorgarten ist die perfekte Lösung.

Hängende Schuhorganisatoren können an vielen Orten gekauft werden; oder für diejenigen unter Ihnen, die gerne auf Schnäppchenjagd gehen (moi!), versuchen Sie, im örtlichen Gebrauchtwarenladen einen gebrauchten Schuh-Organizer zu finden.

Was brauchen Sie sonst noch, wenn Sie mit vertikalen Pflanzgefäßen mit Schuhorganisatoren im Garten arbeiten? Sie benötigen eine Stange wie eine Gardinenstange, Schrauben, um sie an der Wand zu befestigen, stabile Aufhängehaken, Kompost oder hochwertige Blumenerde sowie Pflanzen oder Samen. Außerdem ein 2 × 2-Stück Holz, das so lang ist wie die Breite des Schuhorganisators, mit dem die Taschen von der Wand ferngehalten werden.

Wählen Sie den Ort für Ihren vertikalen Garten in einem Schuh-Organizer. Die Seite eines Schuppens, einer Garage oder eines Zauns, die mindestens 6-8 Stunden voller Sonne ausgesetzt ist, ist ideal. Befestigen Sie die starke Stange oder Gardinenstange an der Seite der gewählten Struktur. Verwenden Sie stabile Haken oder Kabel, um den Organizer für hängende Schuhe zu befestigen.

Überprüfen Sie die Drainage, indem Sie etwas Wasser in jede Tasche gießen. Wenn sie frei abtropfen, ist es Zeit zu pflanzen. Wenn nicht, stecken Sie ein paar kleine Löcher in jede Tasche. Wenn Sie das Wasser auffangen möchten, das von den Schuhorganisatoren tropft, stellen Sie einen Trog oder eine Fensterkiste unter den vertikalen Garten. Sie können auch Ihren Gartenraum maximieren und das tropfende Wasser als Bewässerung und Pflanze im Trog oder Fenster darunter verwenden.

Jetzt ist es Zeit zu pflanzen. Füllen Sie jede Tasche bis zu einem Zentimeter unter dem Rand mit feuchtigkeitsspeicherndem Kompost oder Blumenerde. Möglicherweise möchten Sie zu diesem Zeitpunkt wasserhaltige Kristalle hinzufügen. Geben Sie etwas Wasser in einige Kristalle in einem Behälter. Lassen Sie sie mit Wasser aufquellen und geben Sie diese dann in den Kompost oder die Blumenerde.

Säen Sie Samen wie Senfgrün oder Spinat, Kräuter, Minitomaten, Blumen usw. - oder füllen Sie die Tasche nicht mit so viel Erde und fügen Sie einfach Transplantate hinzu, die die Wurzeln verfüllen.

Interessante Tatsache

Trockenheit zur Unkrautbekämpfung nutzen
Anhaltend trockene Witterung hat nicht nur Nachteile für den Garten. Der Vorteil: Auch manche Unkräuter befinden sich im Trockenstress und sind daher einfacher zu bekämpfen.

Pflege der Schuhorganisatorengärten

Danach ist die Pflege Ihres vertikalen Gartens mit Schuhorganisatoren ziemlich einfach. Halten Sie die Pflanzen feucht. Wasser langsam und leicht, damit Sie den Boden nicht aus den Taschen waschen. Einige Pflanzen, wie Tomaten, müssen gedüngt werden. Verwenden Sie Granulat mit langsamer Freisetzung. Pflücken Sie keine Salatblätter. Auf diese Weise kann die Pflanze nachwachsen, sodass Sie kontinuierlich Grüns erhalten.

Entfernen Sie alle kranken, infizierten oder beschädigten Pflanzen. Achten Sie auf Schädlinge wie Blattläuse. Da Ihr Garten hängt, knabbern andere Schädlinge (wie Schnecken und Schnecken) seltener an Ihren Grüns. Außerdem kann die Katze des Nachbarn oder in meinem Fall die Eichhörnchen nicht an Ihre zarten Ernten gelangen und sie ausgraben.

Und wenn Sie möchten, haben Sie natürlich immer die Möglichkeit, auch diese hängenden Taschenpflanzgefäße zu verwenden! Sie arbeiten ähnlich.

Interessante Tatsache

Wildbienen
Eine Ausgabe "Gartenfreund" mit nur einem Thema: Wildbienen! Alles Wissenswerte zu den spannenden und schützenswerten Insekten. Vom Erkennen der unterschiedlichen Arten bis hin zu praktischen Tipps, wie man ihnen im Garten eine Heimat bieten kann. Viele praktische und hilfreiche Tabellen....mehr zum Sonderheft und Bestellmöglichkeit