Gartenarbeit für Anfänger – beim ersten Mal einen Garten zu Hause anlegen

Wenn Sie zum ersten Mal im Garten arbeiten, machen Sie sich zweifellos Sorgen darüber, was Sie pflanzen und wie Sie anfangen sollen. Und während Gardening Know How viele Tipps und Antworten für Anfänger im Garten gibt, ist es eine weitere einschüchternde Hürde, wo Sie mit der Suche beginnen können. Aus diesem Grund haben wir einen „Leitfaden für Anfänger im Garten“ mit einer Liste beliebter Artikel zum Starten eines Gartens zu Hause zusammengestellt. Lassen Sie sich nicht von dem Gedanken an Gartenarbeit einschüchtern - freuen Sie sich stattdessen darüber.

Großer Raum, kleiner Raum oder gar nicht viel, wir sind hier, um zu helfen. Lassen Sie uns eintauchen und loslegen!

Interessante Tatsache

ADR-Rosen 2005
Der Arbeitskreis Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung (ADR) hat auf seiner Jahrestagung 2005 aus 45 Neuzüchtungen zwölf Sorten ausgewählt und ihnen das ADR-Prädikat verliehen.

Erste Schritte mit der Gartenarbeit

Wenn Sie zum ersten Mal einen Garten zu Hause anlegen, lernen Sie zunächst mehr über Ihre Region und Ihre Wachstumszone.

  • Bedeutung regionaler Gartenzonen
  • USDA Pflanzzonenkarte
  • Winterhärtezonen-Konverter

Weitere zu berücksichtigende Faktoren sind Ihr verfügbarer Gartenraum (es hilft, klein anzufangen und sich zu erweitern, wenn Ihr Wissen und Ihr Selbstvertrauen wächst), welche Arten von Pflanzen Sie anbauen möchten, Ihre aktuellen Bodenbedingungen, Ihre Lichtverhältnisse und natürlich einige Grundlegende Gartenterminologie hilft.

Gartengeräte und Zubehör für Anfänger

Jeder Gärtner braucht Werkzeuge für den Handel, aber beginnen Sie mit den Grundlagen. Möglicherweise haben Sie bereits das, was Sie für den Einstieg benötigen, und Sie können dem Geräteschuppen jederzeit mehr hinzufügen, wenn Ihr Garten wächst.

  • Anfänger Gärtner Werkzeuge
  • Muss Gartengeräte haben
  • Welche Schaufel brauchen Sie für die Gartenarbeit?
  • Gartenkelle Informationen
  • Verschiedene Gartenhacken
  • Beste Handschuhe für die Gartenarbeit
  • Benötige ich einen Zwiebelpflanzer?
  • Handschneider für die Gartenarbeit
  • Ein Gartenjournal führen
  • Container Gartenbedarf
  • Behälter für die Gartenarbeit auswählen

Allgemeine Gartenbegriffe verstehen

Während wir uns bemühen, leicht verständliche Informationen bereitzustellen, stellen wir fest, dass nicht jeder, der neu im Garten ist, weiß, was bestimmte Gartenbegriffe bedeuten. Gärtnertipps für Anfänger sind nicht immer hilfreich, wenn Sie über solche Begriffe verwirrt sind.

  • Abkürzungen für Pflanzenpflege
  • Baumschulpflanzentopfgrößen
  • Informationen zum Seed-Paket
  • Was ist eine jährliche Pflanze?
  • Zarte mehrjährige Pflanzen
  • Was ist eine Staude?
  • Was bedeutet zweijährlich?
  • Was ist volle Sonne?
  • Sind Teil Sonne Teil Schatten gleich
  • Was ist Teilschatten?
  • Genau das, was Full Shade ist
  • Pflanzen zurückklemmen
  • Was ist Deadheading?
  • Was ist altes Holz und neues Holz beim Beschneiden?
  • Was bedeutet "gut etabliert"?
  • Was ist ein Bio-Garten?

Boden für Gärten

  • Woraus besteht der Boden und wie kann der Boden verändert werden?
  • Was ist gut entwässernder Boden?
  • Was ist Gartenboden?
  • Boden für Außenbehälter
  • Bodenlose Wachstumsmedien
  • Gartenboden testen
  • Einen Bodentexturglas-Test machen
  • Gartenbodenvorbereitung: Verbesserung des Gartenbodens
  • Was ist Bodentemperatur?
  • Feststellen, ob der Boden gefroren ist
  • Was bedeutet gut durchlässiger Boden?
  • Bodenentwässerung prüfen
  • Gartenboden bestellen
  • So bebauen Sie den Boden von Hand (Double Digging)
  • Was ist der pH-Wert des Bodens?
  • Fixieren von saurem Boden
  • Fixieren von alkalischem Boden

Den Garten düngen

  • NPK: Was bedeuten Zahlen über Dünger?
  • Ausgewogene Düngemittelinformationen
  • Was ist Dünger mit langsamer Freisetzung?
  • Was sind organische Düngemittel?
  • Wann Pflanzen zu düngen
  • Topfpflanzen im Topf füttern
  • Vorteile von kompostiertem Mist
  • So starten Sie Kompost für Gärten
  • Was ist braunes und grünes Material für Kompost?
  • Organisches Material für Gärten

Pflanzenvermehrung

  • Was ist Pflanzenvermehrung?
  • Verschiedene Arten von Glühbirnen
  • Beste Zeit, um Samen zu starten
  • Anforderungen an die Samenkeimung
  • Wie man Samen vor dem Pflanzen einweicht
  • Was ist Samenschichtung?
  • Pflege der Sämlinge nach der Keimung
  • Wie viele Samen sollte ich pro Loch pflanzen?
  • Wann und wie Sämlinge transplantiert werden
  • Sämlinge abhärten
  • So starten Sie Pflanzen aus Stecklingen
  • Was ist ein Wurzelballen?
  • Was ist ein Pflanzenwelpe?
  • Was ist Wurzelstock?
  • Was ist ein Spross?
  • Wie man Pflanzen teilt

Gartenarbeit für Anfänger - die Grundlagen

  • Gute Gründe, um mit der Gartenarbeit zu beginnen
  • Einfache Gartenideen für Anfänger
  • Wie sehen gesunde Wurzeln aus?
  • Grundlegende Tipps für die Pflege von Zimmerpflanzen in Innenräumen
  • Was ist eine Sukkulente?
  • Windowsill Gardening für Anfänger
  • Einen Kräutergarten beginnen
  • Tipps für den Gemüsegarten für Anfänger - auch dafür haben wir einen Anfängerleitfaden
  • So bestimmen Sie das letzte Frostdatum
  • Wie man Gemüse mit Samen anbaut
  • Wie und wann man Kräutersamen anfängt
  • Wie man Sämlingspflanzen verdünnt
  • Wie man erhöhte Gemüsebeete baut
  • Anbau von Gemüse in Behältern
  • Wie man eine bloße Wurzelpflanze pflanzt
  • So starten Sie einen Blumengarten
  • Wie man ein Blumenbeet baut
  • Wie tief man Zwiebeln pflanzt
  • Welche Richtung zu Zwiebeln pflanzen
  • Xeriscape Gardening für Anfänger

Den Garten mulchen

  • Wie man Gartenmulch wählt
  • Gartenmulch auftragen
  • Bio-Gartenmulch
  • Was ist anorganischer Mulch?

Den Garten gießen

  • Neue Pflanzen gießen: Was bedeutet es, gut zu gießen?
  • Leitfaden zum Gießen von Blumen
  • Wie und wann man den Garten bewässert
  • Bewässerung von Gemüsegärten
  • Hitzewellen-Bewässerungsanleitung
  • Bewässerung von Kübelpflanzen

Probleme im Garten

  • Was ist organisches Herbizid?
  • Hausgemachtes Seifenspray
  • Was ist Neemöl?

Der Einstieg in die Gartenarbeit sollte kein frustrierendes Unterfangen sein. Denken Sie daran, klein anzufangen und sich nach oben zu arbeiten. Beginnen Sie zum Beispiel mit ein paar Topfgemüse oder pflanzen Sie Blumen. Und vergessen Sie nicht das alte Sprichwort: "Wenn Sie zuerst keinen Erfolg haben, versuchen Sie es erneut." Selbst die erfahrensten Gärtner standen irgendwann vor Herausforderungen und Verlusten (viele von uns tun dies immer noch). Am Ende wird Ihre Beharrlichkeit mit wunderschönen Blütenpflanzen und leckeren Produkten belohnt.

Bild von AlexRaths
Interessante Tatsache

Integration, Bildung und Gesundheit
Man sieht es ihnen auf den ers­ten Blick nicht an; meist macht man sich als Außenstehender auch keine Gedanken darum: Kleingärten sind eine bedeutsame Sozialein­richtung der Städte und Gemeinden in unserem Lande.