Gartenarbeit aus Aluminiumfolie – mit Aluminiumfolie im Garten

Erdbewusste oder umweltfreundliche Gärtner finden immer wieder neue clevere Möglichkeiten, um den üblichen Hausmüll wiederzuverwenden und zu recyceln. Plastikflaschen und Krüge werden als Tropfbewässerungssysteme, Blumentöpfe, Gießkannen, Vogelfutter und andere brillante Dinge verwendet, um ein neues Leben im Garten zu finden, anstatt Mülldeponien zu füllen.

Toilettenpapierrollen aus Pappe erfüllen jetzt ihren Zweck im Badezimmer und beginnen ein zweites Leben damit, kleine Samen zu wiegen, während sie keimen. Sogar zerbrochenes Geschirr, Spiegel usw. können im Garten ein neues Zuhause finden, wenn sie zu Mosaik-Trittsteinen, Töpfen, Vogelbädern oder Blickbällen verarbeitet werden. Sie können sogar Zinnfolie im Garten recyceln! Lesen Sie mehr über die Verwendung von Aluminiumfolie im Garten.

Interessante Tatsache

Im Herbst den Teich nicht vergessen
Wenn die Tage kürzer und die Nächte kühler werden, dann herrscht im Garten im Hinblick auf die Arbeiten, die jetzt noch zu erledigen sind, „Hochkonjunktur”. Teiche bleiben in dieser Jahreszeit fast ein wenig im Abseits liegen, und das ist gut so, denn mit sinkenden Temperaturen stellen sich viele Teichbewohner schon frühzeitig auf die Winterruhe ein, und in dieser Phase sollte jede Störung vermieden werden.

Gartenarbeit aus Aluminiumfolie

Die Verwendung von Aluminiumfolie im Garten bietet viele Vorteile. Es kann Schädlinge abschrecken, die Pflanzenvitalität erhöhen, die Bodenfeuchtigkeit speichern und dabei helfen, den Boden zu erwärmen oder zu kühlen. Bevor Sie jedoch Aluminiumfolie wiederverwenden, sollten Sie alle Speisereste gründlich und glatt abwaschen und die Teile so weit wie möglich abflachen. Selbst zerrissene oder kleine Stücke können einen Zweck erfüllen, aber schmutzige Aluminiumfolie kann unerwünschte Schädlinge anziehen.

Samen Gartenarbeit mit Folie

Sammeln Sie Aluminiumfolie von Ihren Winterferien, um sie im Frühjahr für Setzlinge wiederzuverwenden. Große wiederverwendbare Zinnfolienstücke können um Pappe gewickelt oder zum Auskleiden von Pappkartons verwendet werden, um leichte Brechungsboxen für Sämlinge herzustellen. Wenn Sonne oder künstliches Licht von der Aluminiumfolie reflektiert werden, erhöht es das Licht auf alle Teile der Sämlinge und erzeugt volle Pflanzen anstelle von langbeinigen, spindelförmigen.

Das gebrochene Licht hilft auch, den Boden zu erwärmen, was bei vielen Pflanzenarten zur Keimung der Samen beiträgt. Kühlrahmen können auch mit Aluminiumfolie ausgekleidet werden. Kleinere Folienstücke können verwendet werden, um Toilettenpapierröhrchen aus Pappe zu verpacken, die in Saatgutbehälter umgewandelt werden. Die Aluminiumfolie verhindert, dass die Pappröhrchen bei Nässe auseinanderfallen.

Wie man Zinnfolie im Garten recycelt

Die Verwendung von Aluminiumfolie im Garten geht weit über die reine Saatgutpflege hinaus. Recycelte Zinnfolie im Garten ist seit Ewigkeiten ein Schädlingsbekämpfungsmittel.

Wie ich haben Sie vielleicht Bäume mit Aluminiumfolie gesehen, die in der Nähe ihrer Basis eingewickelt waren, aber nie wirklich in Frage gestellt. Für viele Gärtner ist dies eine gängige Praxis, um Hirsche, Kaninchen, Wühlmäuse oder andere Nagetiere abzuhalten, die im Winter auf dem Baum kauen können, wenn frisches Grün knapp ist. Folie kann auch um die Basis von immergrünen Pflanzen oder Sträuchern gewickelt werden, um zu verhindern, dass sie zum Winterbuffet werden.

Obstbauern verwenden auch Streifen aus Aluminiumfolie im Garten, um in Obstbäumen zu hängen und Vögel abzuschrecken, die möglicherweise Blüten und Früchte essen. Folienstreifen können auch in Gemüsegärten oder Beerenfeldern aufgehängt werden, um Vögel abzuhalten.

Wenn Aluminiumfolie um die Basis von Pflanzen gelegt wird, wird Licht vom Boden in die Pflanze gebrochen. Dies hilft, den Boden um die Pflanzen herum abzukühlen und mehr Feuchtigkeit zu speichern. Es erhöht auch die Photosynthese und damit die Pflanzenvitalität. Außerdem beleuchtet es die Unterseite der Pflanze, wo sich zerstörerische Schädlinge wie Blattläuse, Schnecken, Schnecken usw. gerne verstecken.

Wenn Sie das Aussehen von Aluminiumfolienflecken im Garten nicht mögen, können zerkleinerte Aluminiumfolien mit Mulch gemischt und um die Basis von Pflanzen gelegt werden. Während viele Insekten die reflektierende Oberfläche von Aluminiumfolie nicht mögen, werden Schmetterlinge sie schätzen. Das gebrochene Folienlicht kann Schmetterlingen helfen, an feuchten Morgenstunden ihre Flügel auszutrocknen.

Folie kann auch innerhalb oder außerhalb von Pflanzenbehältern angebracht werden, um Wasser aufzufangen oder Erde darin zu halten.

Bild von planinasum
Interessante Tatsache

Keine Angst vor Blattläusen
Auch wenn Blattläuse im Juli manchmal in Scharen an den Obstbäumen sitzen, ist das kein Grund zur Panik. Nützlinge wie Marienkäfer oder noch besser deren Larven räumen jetzt gründlich auf.