Gärten am Pool – was sind einige Pflanzen am Pool

Wenn Sie das Glück haben, dort zu leben, wo ein Außenpool eine Lebensweise ist, sind Sie sich der Unordnung bewusst, die einige benachbarte Pflanzen anrichten können. In den Gärten am Pool entstehen verstopfte Filter, die Teil Ihrer Lebensweise werden, und das Heraussieben von Pflanzenmaterial wird zur lästigen Pflicht. Es gibt viele Pflanzen, die niedrig im Chaos sind und sich zum Pflanzen am Pool eignen. Was sind einige Pflanzen am Pool? Lesen Sie weiter, um ein paar unkomplizierte Vorschläge zu erhalten.

Interessante Tatsache

Auf die Punktzahl kommt es bei Marienkäfern an
Gut gedacht, schlecht gemacht? Wieder einmal müssen wir uns fragen, ob wir uns erneut selbst eine Laus in den Pelz gesetzt haben. Denn auf der Suche nach einem gefräßigen, gut zu vermehrenden Gegenspieler gegen Blattläuse haben wir bewusst den Asiatischen Marienkäfer nach Europa geholt. Los werden wir ihn nun nicht mehr. Stellt sich die Frage, ob und wie er sich mit seinen einheimischen Artgenossen arrangiert.

Pflanzen um Pools

Das Pflanzen um Pools wirft einige Bedenken und Herausforderungen auf.

  • Das erste ist die Sorge, dass chloriertes Wasser auf die Pflanzen spritzt. Dies ist jedoch für Pflanzen eigentlich kein Problem. Sie können sie sogar mit dem Poolwasser gießen, wenn Sie dies ohne gesundheitliche Probleme für die Pflanze wünschen.
  • Das zweite Problem sind Trümmer. Pflanzen Sie mindestens 6 bis 8 m vom Rand des Pools entfernt, wenn die Exemplare nur wenig wachsen. Vermeiden Sie Laubbäume und solche mit Stacheln oder Zapfen.
  • Betrachten Sie abschließend die Bedürfnisse der Anlage. Der Pool befindet sich wahrscheinlich in voller Sonne, wo es ziemlich viel Exposition gibt, und da sie viel bespritzt werden, vermeiden Sie Pflanzen, die trockene Bedingungen bevorzugen.
Interessante Tatsache

Spinnmilben an Zimmerpflanzen
Spinnmilben sind typische Winterschädlinge an Zim­mer­pflan­zen. Was Sie gegen die kleinen „Krabbler“ unternehmen können, erfahren Sie in unserem Pflanzenschutztipp.

Pflanzeninfo am Pool

Unabhängig davon, ob Sie sie in den Boden um Ihren Pool pflanzen oder in Behältern anbauen, können Sie eine Reihe von Pflanzen am Pool hinzufügen.

Gute Pflanzen für Poolside Gardens

Laubstreu von großblättrigen Pflanzen ist tatsächlich leichter zu handhaben als diese lästigen kleinen Blätter. In beiden Fällen ist es problematisch, wenn Sie beim Reinigen Ihrer Filter nicht wachsam sind. Wenn Sie einen Poolservice haben, ist es Ihnen wahrscheinlich egal, aber wenn Sie Ihren eigenen Poolservice durchführen, können die Blätter im Laufe der Zeit zu einem Ärgernis werden. Trotzdem bieten Sukkulenten eine gute Möglichkeit, die Gegend mit kleinen Trümmern zu verschönern.

  • Agave, Aloe und Yucca benötigen wenig Pflege und sind Wärmeliebhaber, die sich leicht in der vollen Sonne wachsen lassen.
  • Kleine Palmen und Cycads wie Sagopalmen verleihen den Gärten am Pool einen tropischen Look.
  • Das Pflanzen in Pools mit winterharten Kaktusarten wie Echinocactus und Opuntia verleiht dem Gebiet ebenfalls ein einzigartiges Aussehen, hält sie jedoch so weit entfernt, dass ihre Stacheln für niemanden eine Bedrohung darstellen.

Was sind einige Pflanzen am Pool mit wenig Laub? Gute Beispiele für Bäume sind:

  • Mediterrane Fächerpalme
  • Kaskalote
  • Ironwood
  • Mastixbaum
  • Fruchtlose Olive
  • Roter Gummibaum

Buchsen mit niedrigerem Profil können Folgendes umfassen:

  • Arizona Palisander
  • Berglorbeer
  • Dalea
  • Terpentin Bush
  • Calliandra
  • Buddleia
  • Indische Malve
Interessante Tatsache

Apps für Wildbienen-Freunde
Hilfe für unterwegs: Apps können Ihnen bei der Wahl der „richtigen“ Pflanze oder der Bestimmung einzelner Wildbienen-Arten helfen. Wir haben die besten kostenlosen Apps für Sie zusammengestellt.

Pflanzen für Pooltöpfe

Eine der besten Möglichkeiten zur Verwaltung der Pflanzenpflege ist die Verwendung großer Behälter oder Töpfe. Auf diese Weise können Sie mehrere interessante Farben und Texturen in einem Behälter einbringen. Die Mixe sorgen für brillante Shows mit viel Abwechslung. Pflanzen für Töpfe am Pool müssen zusätzlich bewässert werden, da Behälter schneller austrocknen als Gartenbeete.

Schleppende Pflanzen wie kriechender Jenny oder Wüstenbesen können über die Ränder des Pflanzgefäßes fallen. Füllen Sie dann mit anderen blühenden oder einzigartig belaubten Arten wie:

  • Lantana
  • Blaue Euphorbia
  • Getuftete Nachtkerze
  • Germander
  • Penstemon
  • Salbei
  • Eisenkraut

Pflanzen rund um den Pool müssen der starken Lichtreflexion des Wassers standhalten können. Der Bereich um den Pool kann gefliest oder betoniert sein, aber so oder so wird es super heiß. Pflanzen müssen häufiger bewässert werden und sollten hitzeliebend und dürretolerant sein. Heben Sie Kübelpflanzen mit Rollen oder Untertassen von der heißen Oberfläche. Wenn Sie pflanzen, lassen Sie im Topf viel Platz für die Luftzirkulation.

Gärten am Pool bereichern den Bereich und schaffen ein einladendes Ambiente, das Ihre Freunde und Familie nicht erwarten können, mit Ihnen zu teilen.

Bild von Ekaterina_Lin