Fusarium-Welkenkontrolle bei Bananen – Was sind Bananen-Fusarium-Welkensymptome?

Fusarium welk ist eine häufige Pilzkrankheit, die viele Arten von krautigen Pflanzen befällt, einschließlich Bananenbäumen. Auch als Panama-Krankheit bekannt, ist die Fusarium-Welke der Banane schwer zu kontrollieren und schwere Infektionen sind oft tödlich. Die Krankheit hat die Ernte dezimiert und schätzungsweise 80 Prozent der weltweiten Bananenernte bedroht. Lesen Sie weiter, um mehr über die Bananen-Fusarium-Welken-Krankheit zu erfahren, einschließlich Management und Kontrolle.

Interessante Tatsache

Rückenschule: Kehren - aber richtig
Gerade im Herbst kommen Gartenfreunde kaum um das Kehren herum. Das kann schon mal ordentlich Rückenschmerzen geben, wenn die Haltung nicht stimmt.  

Bananen-Fusarium-Welkensymptome

Fusarium ist ein Bodenpilz, der über die Wurzeln in die Bananenpflanze gelangt. Während die Krankheit durch die Pflanze nach oben fortschreitet, verstopft sie die Gefäße und blockiert den Wasser- und Nährstofffluss.

Die ersten sichtbaren Welkensymptome des Bananenfusariums sind verkümmertes Wachstum, Blattverzerrung und Gelbfärbung sowie Welke entlang der Ränder reifer, unterer Blätter. Die Blätter kollabieren allmählich und hängen von der Pflanze ab und trocknen schließlich vollständig aus.

Interessante Tatsache

Vogelfutter selbst gemacht
Futter für hungrige Gartenvögel können Sie leicht selbst herstellen. Ein einfaches Basisrezept finden Sie hier.Zum Praxistipp

Verwalten von Fusarium Wilt in Bananen

Die Bekämpfung der Fusarium-Welke in Bananen hängt weitgehend von kulturellen Methoden zur Verhinderung der Ausbreitung ab, da wirksame chemische und biologische Behandlungen noch nicht verfügbar sind. Fungizide können jedoch im Frühstadium hilfreich sein.

Der Umgang mit Fusarium-Welken in Bananen ist schwierig, da die Krankheitserreger auch auf Schuhe, Werkzeuge, Fahrzeugreifen und in abfließendes Wasser übertragen werden können. Räumen Sie die Anbauflächen am Ende der Saison gründlich auf und entfernen Sie alle Rückstände. Andernfalls überwintert der Erreger in Blättern und anderen Pflanzenstoffen.

Das wichtigste Kontrollmittel besteht darin, erkrankte Pflanzen durch nicht resistente Sorten zu ersetzen. Die Krankheitserreger können jedoch auch nach langem Verschwinden von Bananenpflanzen jahrzehntelang im Boden leben. Daher ist es wichtig, an einem frischen, krankheitsfreien Ort zu pflanzen.

Fragen Sie Ihren örtlichen University Cooperative Extension Service oder Agronomieexperten nach fusariumresistenten Sorten für Ihre Region.

Bild von Scot Nelson
Interessante Tatsache

Rasenmäher gepflegt in den Winterschlaf schicken
Ob Elektromäher, Benziner, manuell betriebene Spindel oder Akkumäher - im Winter werden sie nicht gebraucht. Damit sie aber im Frühjahr sofort wieder einsatzbereit sind, brauchen sie vor dem "Winterschlaf" ein bisschen Pflege.