Friedensliliendünger: Was ist der beste Dünger für Friedenslilien?

Friedenslilien sind so bezaubernd; Es mag überraschen, dass es sich um robuste Pflanzen handelt, die eine Vielzahl von Lichtverhältnissen, einschließlich Halbdunkelheit, vertragen. Friedenslilien können sogar eine gewisse Vernachlässigung durch vielbeschäftigte oder vergessliche Innengärtner überleben. Brauchen Friedenslilien Dünger? Ob Sie es glauben oder nicht, viele Leute ziehen es vor, auf den Dünger zu verzichten, und ihre Friedenslilienpflanzen kommen ohne ihn gut aus. Es ist jedoch wichtig, ab und zu eine Friedenslilie zu düngen, wenn Sie die Blüte fördern möchten. Lesen Sie weiter, um mehr über Dünger für Friedenslilien zu erfahren.

Interessante Tatsache

ADR-Rosen 2005
Der Arbeitskreis Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung (ADR) hat auf seiner Jahrestagung 2005 aus 45 Neuzüchtungen zwölf Sorten ausgewählt und ihnen das ADR-Prädikat verliehen.

Wann man Friedenslilienpflanzen füttert

Friedenslilien sind nicht pingelig und brauchen wirklich nicht viel Dünger. Die beste Zeit, um Friedensliliendünger aufzutragen, ist, wenn die Pflanze aktiv wächst oder Blüten produziert. In der Regel sind zwei oder drei Fütterungen während der gesamten Vegetationsperiode ausreichend. Wenn Sie Ihre Pflanze häufiger füttern möchten, verwenden Sie einen sehr verdünnten Dünger.

Vermeiden Sie Überfütterung, da zu viel Dünger braune Flecken auf den Blättern verursachen kann. Wenn die Blüten um die Kiemen herum etwas grün statt cremeweiß sind, übertreiben Sie wahrscheinlich den Dünger. Reduzieren oder verdünnen Sie die Konzentration.

Interessante Tatsache

Gurkenfrüchte ohne Bestäubung
Gurken bilden sowohl männliche als auch weibliche Blüten an einer Pflanze aus – den Pollentransfer übernehmen dann Bienen oder Hummeln. Für den Anbau im Ge­wächs­haus sollten Sie aber am besten auf so­ge­nann­te parthenokarpe Sorten zurückgreifen.Zum Praxistipp

Was ist der beste Friedenslilien-Dünger?

Wenn es darum geht, eine Friedenslilie zu düngen, ist jeder wasserlösliche Zimmerpflanzendünger von guter Qualität in Ordnung. Suchen Sie nach einem Produkt mit einem ausgewogenen Verhältnis, z. B. 20-20-20, das auf die Hälfte oder ein Viertel der Stärke verdünnt ist.

Achten Sie darauf, nach dem Füttern Ihrer Friedenslilie zu gießen, um den Dünger gleichmäßig auf die Wurzeln zu verteilen. Tragen Sie niemals Dünger auf trockenen Boden auf, da dies die Wurzeln verbrennen kann.

Bild von Firn
Interessante Tatsache

ADR-Rosen 2005
Der Arbeitskreis Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung (ADR) hat auf seiner Jahrestagung 2005 aus 45 Neuzüchtungen zwölf Sorten ausgewählt und ihnen das ADR-Prädikat verliehen.