Frauentagsfeier – beste internationale Frauenblumen

Die Errungenschaften von Frauen mit Blumen zu würdigen, reicht weit zurück, und es gibt keinen besseren Weg, um den Frauen in Ihrem Leben oder auf der ganzen Welt Ihre Liebe und Bewunderung zu vermitteln, als mit einem herzlichen Strauß Pflanzen zum Internationalen Frauentag. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Feier zum Frauentag zu erfahren.

Interessante Tatsache

Krautfäule-Gefahr für Kartoffeln und Tomaten
Warm und feucht – so ein Klima liebt der Phy­toph­tho­ra-Pilz, der ganze Tomaten­be­stände vernichten kann und auch die Kartoffeln frühzeitig alt aussehen lässt. Gute Kulturführung und notfalls Chemie verhindern das Schlimmste.

Was bedeutet Internationaler Frauentag?

Der Internationale Frauentag fand jedes Jahr am 8. März statt, um die Leistungen von Frauen zu feiern und Fragen der Gleichstellung der Geschlechter ans Licht zu bringen. Obwohl die genauen Ursprünge des Internationalen Frauentags nicht bekannt sind, wird angenommen, dass viele politische und soziale Bewegungen im frühen 1900. Jahrhundert den Grundstein für die nun jährlich stattfindende Feier gelegt haben.

Zu den Werten, die der Tag repräsentiert, gehören im Kern: Gleichheit, Respekt, Hoffnung, Würde und Gerechtigkeit.

Interessante Tatsache

Welcher Gründünger wann und wofür?
Winterroggen, Phazelia, Ringelblume, Lupine oder Blumenmischung – Gründüngungspflanzen lassen sich nach fünf Haupteinsatzkriterien sortieren.

Pflanzen zum Internationalen Frauentag

Sowohl Männer als auch Frauen wählen diesen Tag, um besondere oder einflussreiche Frauen in ihrem eigenen Leben zu feiern. Dies mit Blumen zu tun ist weit verbreitet, da es eine starke Verbindung zur Vergangenheit und den Ursprüngen des Tages hat. Zu den Blumen des Internationalen Frauentags gehörten üblicherweise wunderschöne gelbe Mimosen aus der Akazienbaumfamilie. Man glaubt, in Italien angefangen zu haben, und der Brauch, Mimosenblüten zu geben, reicht noch weiter zurück. Als einer der ersten Blumen, die im Frühling blühen, dient ihr bezaubernder leichter Duft als Symbol für Wertschätzung und Solidarität.

Andere Blumen, die als Pflanzen zum Internationalen Frauentag gelten, haben häufig die Farben Lila, Grün und Weiß. Während lila Blumen seit langem mit Gerechtigkeit verbunden sind, symbolisieren Grün und Weiß Hoffnung und Reinheit. Die Auswahl symbolischer Blumen ist eine hervorragende Möglichkeit, mit einem Blumenarrangement Bedeutung zu vermitteln. Gladiolen zum Beispiel stehen stellvertretend für diejenigen mit starkem Charakter und Ehre. Die durchdachte Kreation von Schnittblumenarrangements kann wirklich ein einzigartiges, bedeutungsvolles Geschenk schaffen.

Blumen für den Frauentag können sehr unterschiedlich sein, obwohl Rosen immer ein äußerst beliebtes Geschenk sind. Natürlich ist es auch wichtig, die Vorlieben des Geschenkempfängers zu beachten. Während Tradition zu schätzen ist, bevorzugen einige vielleicht eher Arrangements mit Frühlingsmotiven. Blumensträuße aus Lilien, Tulpen oder Ranunkeln vermitteln dem Empfänger Gefühle der Liebe und Wertschätzung.

Unabhängig von den ausgewählten Blumen fühlen sich die besonderen Frauen in unserem Leben mit Sicherheit für alles gefeiert, was sie getan haben und weiterhin tun.

Bild von Yrabota
Interessante Tatsache

Sommerblumen früh aussäen: Ein Gewächshaus macht es möglich
Sommerblumen mit tropischer oder subtropischer Heimat brau­chen eine etwas längere Vorkulturzeit, um schon im Mai zu blühen. Auch wenn es draußen noch knackig kalt ist, können wir von Januar bis März die Wärme im Gewächshaus nutzen, um z.B. Fleißiges Lies­chen (Impatiens walleriana), Begonie (Begonia), Petunie (Petunia), Ziertabak (Nicotiana), Blaue Lobelie (Lobelia erinus), auch Männertreu genannt, und Heliotrop (Heliotropium) auszusäen.