Französische Gartengestaltung – Pflanzen eines französischen Landgartens

Möchten Sie einen französischen Landgarten anlegen? Der französische Landgartenstil besteht aus dem Zusammenspiel formeller und informeller Gartenelemente. Die französischen Gartenpflanzen, die üblicherweise in der französischen Gartengestaltung verwendet werden, reichen von stark beschnittenen Topiaries bis zu natürlich wachsenden blühenden Bäumen, Weinreben und Stauden. Alle bestehen darin, die Bepflanzung eines französischen Landgartens zu einer Übung zu machen, bei der Ordnung und Chaos miteinander verschmelzen.

Interessante Tatsache

Rückenschule: Arbeiten mit Kleingeräten
Mit dem Rücken ist nicht gut bücken. Ergonomische Arbeitsgriffe und Kniekissen erleichtern die Arbeit.

Regeln der französischen Gartengestaltung

Symmetrie und Ordnung sind die Eckpfeiler des französischen Gartenstils. Sie bilden die „Knochen“ des Gartens, die geometrische Bezeichnungen sind, zusammen mit Bereichen mit begrenzten Stauden und Gräsern und starreren Entwürfen von formalen Hecken, Parterre und Topiaries.

Die französische Gartengestaltung wird auch als Spiegelbild betrachtet, bei dem sich beide Seiten der Landschaft gegenseitig reflektieren. Der französische Gartenstil umfasst auch gepflegte, definierte Räume, eine coole Farbpalette und zahlreiche Steinelemente.

Interessante Tatsache

Frühjahrsputz im "Bienenhotel"
In der Regel müssen Sie Nisthilfen keine besondere Aufmerksamkeit schenken, von Zeit zu Zeit kann es aber trotzdem nötig sein, kleinere Re­no­vie­rungs­ar­bei­ten durch­zu­füh­ren. Was dabei zu beachten ist, erfahren Sie hier.

Französische Landgärtnerei

Französische Landgärten sind in ihrer Bauweise weniger streng. Sie sind so konzipiert, dass sie aus der Ferne betrachtet werden können, normalerweise als Ergänzung zu einem Schloss oder einem anderen großen Anwesen. Da sie jedoch auf Landgütern entworfen wurden, wirken sie natürlicher und entspannter.

Die gleichen Regeln des formalen französischen Gartenstils gelten, aber wo Pflanzen eingeschränkt würden, würden sie in einem französischen Landgarten ungezügelt bleiben. Im Allgemeinen wird es weniger Struktur geben, obwohl die Gärten immer noch von einer Art Grenze umgeben sein werden. Kiesbetten führen immer noch einen den Weg hinunter, aber zu Gärten voller Farben.

Interessante Tatsache

Die Größe des Apfelbaums
Obstbäume können nicht auf Dauer durch einen Schnitt in ihrer Höhe begrenzt werden, daher sollten Sie schon vor dem Pflanzen auf die geeignete Unterlage achten. Denn sie bestimmt – neben der Edelsorte selbst – maßgeblich die Baumgröße.

Pflanzen eines französischen Landgartens

Denken Sie zuerst an die französische Gartengestaltung, bevor Sie eintauchen. Der französische Gartenstil, ob ländlich oder nicht, wird durch seine Formalität definiert. Formale Gärten erfordern viel Arbeit. Fragen Sie sich also, ob Sie Zeit investieren können, um den Garten optimal aussehen zu lassen.

Verwenden Sie als Nächstes einen Landschaftsarchitekten, der Ihnen bei Ihren Plänen hilft, es sei denn, Sie sind sehr talentiert. Ein französischer Landgarten kann sehr kompliziert werden, insbesondere da er in geometrische Formen unterteilt ist, die durch einen Rand gekennzeichnet sind, der in den nächsten „Raum“ übergeht. 

Verwenden Sie beim Pflücken französischer Gartenpflanzen Kletterpflanzen wie Kletterrosen, Efeu, Trauben oder Geißblatt, die das Haus, den Schuppen oder die Wand hinaufklettern. Schließen Sie auch nicht eines von allem ein. Ein französischer Garten ist ein bearbeiteter Garten, der aus ähnlichen Paletten besteht. Ja, erweitern Sie das Farbschema in Ihrem französischen Landgarten, aber machen Sie es nicht zu knallig.

Implementieren Sie französisch inspirierte Gegenstände wie glasierte Töpfe. Verwenden Sie spalierte Obstbäume und gepflegte Buchsbäume, um eine Erklärung abzugeben. Andere Elemente, die einbezogen werden sollten, wären Trümmerwände, geschmiedete Tore und hohe Hecken, die ein Element der Privatsphäre vermitteln.

Fügen Sie Ihren Gemüsegarten oder Potager in Ihre französische Gartengestaltung ein. In Frankreich wird der Zusammenhang zwischen dem Essen, das wir essen, und seiner Herstellung gefeiert.

Verwenden Sie Kanten wie Ziegel oder Metall, nicht Kunststoff, um Gärten abzugrenzen.

Am Ende des Tages gibt es traditionelle Elemente in einem französischen Landgarten, aber wenn Sie herumspielen und nur einige der Elemente verwenden möchten, dann tun Sie dies auf jeden Fall. Ihre Kreativität und persönliche Note werden immer eine bessere Geschichte erzählen.

Bild von dvoevnore