Erdbeer-Nordost-Info: Erfahren Sie mehr über den Anbau von Nordost-Erdbeeren

Wenn Sie ein Gärtner im nördlichen Klima sind und auf dem Markt für robuste, krankheitsresistente Erdbeeren sind, sind Nordosterdbeeren (Fragaria 'Nordost') möglicherweise genau das Richtige. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Nordosterdbeeren in Ihrem Garten zu erfahren.

Interessante Tatsache

Naturnah gestalten: Artenvielfalt im Garten
Raspel, raspel, raspel ..." Eine Raupe des Tagpfauenauges knabbert genüsslich am Blatt einer Gro­ßen Brennnessel (Urtica dioica ssp. dioica).

Erdbeer 'Northeaster' Info

Diese im Juni 1996 vom US-Landwirtschaftsministerium herausgegebene Erdbeere ist für den Anbau in den USDA-Pflanzenhärtezonen 4 bis 8 geeignet. Sie hat sich durch ihre großzügigen Erträge und großen, süßen, saftigen Beeren, die köstlich gebacken sind, durchgesetzt. roh gegessen oder in Marmeladen und Gelees eingearbeitet.

Nordöstliche Erdbeerpflanzen erreichen eine Höhe von etwa 8 cm (20 Zoll) mit einer Verbreitung von 24 Zoll. (60 cm). Obwohl die Pflanze hauptsächlich für süße Früchte angebaut wird, eignet sie sich auch als Bodendecker, entlang von Rändern oder in hängenden Körben oder Behältern. Von Mitte bis Ende des Frühlings erscheinen zierliche weiße Blüten mit leuchtend gelben Augen.

Interessante Tatsache

Rhododendron-Park und botanika Bremen
Rhododendron-Park Im Juni 1937 wurde der Rhododendron-Park in Bremen als Schau- und Versuchsgarten eröffnet. Der Park umfasst zusammen die zweitgrößten Rhododendron-Sammlung der Welt und lädt zur Hauptblütezeit im Mai und Juni zu einem ausgiebigen Spaziergang ein.

Wie man nordöstliche Erdbeeren anbaut

Bereiten Sie den Boden rechtzeitig vor, indem Sie in einer großzügigen Menge Kompost oder gut verfaultem Mist arbeiten. Grabe ein Loch, das groß genug ist, um die Wurzeln aufzunehmen, und bilde dann einen Hügel am Boden des Lochs.

Pflanzen Sie die Erdbeere in das Loch, wobei die Wurzeln gleichmäßig über den Hügel und die Krone leicht über dem Boden verteilt sind. Lassen Sie zwischen den Pflanzen 12-18 cm (12 bis 45 Zoll) einwirken.

Nordöstliche Erdbeerpflanzen vertragen volle Sonne bis Halbschatten. Sie sind ziemlich wählerisch im Boden und eignen sich am besten für feuchte, reichhaltige und alkalische Bedingungen, vertragen jedoch kein stehendes Wasser.

Erdbeerpflanzen aus dem Nordosten sind selbstbestäubend.

Interessante Tatsache

Auf "Waldwegen" durch den Garten
Kaum ein Gartenbesitzer kennt ihn nicht, den Ärger mit Unkraut, das durch Pflas­ter­fu­gen in Wegen wächst. Wer gar Kies oder Mulch wählt als Wegebelag, der kommt aus dem Jäten kaum raus. Es geht aber auch anders – mit Hilfsmitteln, die auch der Erwerbsgartenbau nutzt. Bändchengewebe ist praktisch, günstig und hält lange, auch unkrautfrei.

Northeaster Berry Care

Entfernen Sie alle Blüten im ersten Jahr. Das Verhindern, dass die Pflanze Früchte trägt, zahlt sich über mehrere Jahre mit einer kräftigen Pflanze und gesunden Erträgen aus.

Mulch Northeaster Erdbeerpflanzen, um Feuchtigkeit zu sparen und zu verhindern, dass die Beeren auf dem Boden ruhen.

Regelmäßig gießen, um den Boden gleichmäßig feucht, aber nicht feucht zu halten.

Nordöstliche Erdbeerpflanzen entwickeln viele Läufer. Trainiere sie, um nach außen zu wachsen und drücke sie in den Boden, wo sie wurzeln und neue Pflanzen entwickeln.

Füttern Sie jeden Frühling Erdbeerpflanzen aus Nordost mit einem ausgewogenen organischen Dünger.

Bild von