Englische Gänseblümchenpflege – Tipps für den Anbau von englischen Gänseblümchenblumen

Fügen Sie im Frühling und manchmal im Herbst einen altmodischen Farbtupfer hinzu, indem Sie englische Gänseblümchen in den Garten pflanzen. Die Pflege englischer Gänseblümchen ist einfach, und der Anbau englischer Gänseblümchenpflanzen ist eine zuverlässige Methode, um zierliche bis mittelgroße Blüten in schwierigen Bereichen des Blumenbeets auszufüllen.

Interessante Tatsache

Naturnahes Gärtnern: Untergrundbewegung im Garten
In einer einzigen Schaufel Gartenerde tummeln sich mehr Bodentiere als Menschen auf der Erde. Das wird uns jedoch nur selten bewusst, da viele von ihnen mit bloßem Auge nicht erkennbar sind.

Über englische Gänseblümchenblumen

Englische Gänseblümchenblüten (Bellis perennis L.) haben in der Mitte eine gelbe Scheibe und sind von zarten Blütenblättern aus Weiß, Rosa oder sogar Rot umgeben. Blütenstiele erreichen normalerweise eine Höhe von 3 bis 6 cm. Manchmal als Rasengänseblümchen oder europäisches Gänseblümchen bezeichnet, falten sich die Blütenblätter der Nacht nachts zusammen und öffnen sich wieder mit der Sonne.

Leider können attraktive englische Gänseblümchenblüten leicht nachsäen und werden manchmal als Unkraut angesehen, insbesondere wenn sie in Rasenflächen wachsen.

Diese Pflanzen wachsen in den USDA-Winterhärtezonen 4-10.

Interessante Tatsache

Pflanzenschutztipp: Eingerollte Tomatenblätter
Zeigen Tomaten eingerollte Gipfelblätter, leiden sie oft unter Wassermangel. Rollen sich die Blätter dagegen im unteren Teil der Pflanze ein, kann ein Stickstoffüberschuss die Ursache sein. Lesen Sie, was dann zu tun ist.

Wachsende englische Gänseblümchenpflanzen

Aussaat von englischen Gänseblümchenblüten im Frühjahr oder Frühherbst. Wenn Sie feststellen, dass sie in Ihrer Landschaft entstehen, ist es normalerweise am besten, sie dort zu lassen, wo sie wachsen. Wenn Sie versuchen möchten, den Klumpen zu verpflanzen, graben Sie tief, um das gesamte Wurzelsystem zu erhalten. Wenn Sie englische Gänseblümchen in den Garten pflanzen, sollten die Wurzeln tief eingegraben werden.

Englische Gänseblümchen im Garten sind etwas anpassungsfähig an Bodentypen und Sonnenlicht. Wenn Sie englische Podeste anbauen, können Sie sie in armen oder mageren Boden pflanzen. Reichhaltiger oder fruchtbarer Boden wird von dieser Pflanze nicht bevorzugt. Die Pflege von Gänseblümchen beinhaltet, den Boden feucht zu halten.

Englische Gänseblümchen im Garten wachsen in voller Sonne oder im Halbschatten. Die Blüten englischer Gänseblümchen können an den heißesten Sommertagen langsamer werden und bei kühleren Temperaturen im Spätsommer oder Herbst zurückkehren.

Interessante Tatsache

Gartenscheren pflegen und schärfen
Für jede Hand gibt es die richtige Schere, in Größe und Gewicht, für Rechts- oder Linkshänder. Wer im Fachhandel kauft, kann meistens Probeschneiden. Einmal jährlich sollten Sie eine gute Schere zerlegen und pflegen.

Für Englisch Daisy sorgen

Die Pflege von englischen Gänseblümchen kann das Entfernen der blühenden Pflanze aus Bereichen umfassen, in denen sie nicht wachsen sollen. Dies kann etwas schwierig sein, da englische Gänseblümchenblüten aus einer Pfahlwurzel wachsen, die direkt in den Boden getaucht ist. Wenn nicht die gesamte Wurzel entfernt wird, können die Blüten zurückkehren. Ein wirksames Mittel, um diese Pflanze im Rasen loszuwerden, ist die Düngung, da die Blüten die Nährstoffe nicht gut aufnehmen.

Anders als diejenigen, die dort wachsen, wo sie nicht erwünscht sind, besteht die englische Gänseblümchenpflege darin, verbrauchte Blumen zu gießen und zu töten, falls dies gewünscht wird, da sie sich im Grunde genommen um sich selbst kümmern, sobald sie eingerichtet sind.

Bild von Nikolasimage