Einfache Samen für Kinder: Gute Pflanzen, um mit Kindern aus Samen zu wachsen

Pflanzen wachsen zu sehen, ist eine lustige und lehrreiche Erfahrung für Kinder. Ihre enorme Neugier und Aufregung über alles Neue macht sie zu Naturtalenten für die Gartenarbeit. Der Anbau von Pflanzensamen mit Kindern lehrt sie, wie die Natur funktioniert, Verantwortung für die Pflege von etwas, Interesse an ökologischer Nachhaltigkeit und Stolz auf die Ergebnisse. Wählen Sie einfache Samen für Kinder, die groß genug sind, um leicht zu handhaben und zu keimen.

Interessante Tatsache

Weit gereist: der Distelfalter
Ein sonniger Sommertag, kaum ein Lüftchen regt sich. Auf dem Schmetterlingsstrauch (Buddleja), auch Sommerflieder genannt, tummelt sich eine Vielzahl an Schmetterlingen und labt sich am reichen Nektar-Angebot.

Wachsende Pflanzensamen mit Kindern

Lustige Pflanzen für Kinder sind Obst und Gemüse, Blumen und jede einzigartig geformte Pflanze. Berücksichtigen Sie das Wetter und die Zone, in der Sie sich befinden, um sicherzustellen, dass Sie gute Pflanzen für das Wachstum aus Samen auswählen. Kinder werden ihr Interesse an Gartenarbeit fortsetzen, wenn das erste Mal ein fantastischer Erfolg ist.

Einfache Samen für Kinder sind größer, damit kleine Finger schnell damit umgehen und keimen können, sodass weniger Wartezeiten entstehen. Kinder sollten in alle Teile des Gartenprozesses einbezogen werden, einschließlich der Vorbereitung des Gartenraums oder der Auswahl von Behältern.

Interessante Tatsache

Wie Sie Vögeln helfen können, den Winter zu überstehen
Es ist höchste Zeit, mit der Fütterung der Vögel in unseren Gärten zu beginnen. Was Sie dabei alles beachten sollten, lesen Sie hier.

Einfache Samen für Kinder

Um Langeweile bei Kindern zu vermeiden, wählen Sie schnell wachsende Samen für Kinder. Je schneller sie sehen, dass etwas passiert, desto mehr werden sie an dem Prozess interessiert sein. Kürbisse machen immer Spaß und halten bis in die Saison hinein mit einer Halloween- oder Thanksgiving-Auszahlung in Form einer Jack-o-Laterne oder eines Kürbiskuchens. Radieschen sprießen schnell und sind in einem Regenbogen von Farben zu finden. Obst und Gemüsesamen bieten Belohnungen nach erfolgreicher Pflanzung und Pflege.

Blumensamen keimen leicht und verleihen Körben, Beeten und Behältern eine offensichtliche Farbe und einen deutlichen Farbton. Die meisten Wildblumen eignen sich hervorragend für schnell wachsende Samen für Kinder. Das Beste ist, mit Blumen können Sie sie schneiden und ins Haus bringen. Kinder können einen Blumenstrauß für Oma züchten, der sie bezaubert und sie mit ihrer Leistung erfreut.

Interessante Tatsache

Im Portrait: Buchsbaum-Blattfloh
Der Buchsbaum-Blattfloh (Psylla buxi) ist ein weit verbreiteter Schädling, der ausschließlich bei Buchsbaum auftritt. Die Tiere überwintern als Ei an den Trieben des Buchsbaums.

Gute Pflanzen, um aus Samen zu wachsen

Pflanzen mit großen oder kleinen Abmessungen sorgen bei Kindern für Staunen. Riesige Sonnenblumen und langbeinige Bohnen sind in ihrer Höhe faszinierend. Babykarotten oder Miniatur-Bok-Choy sind kindergroß und bequem. Süßkirsch- oder Traubentomaten sind kleine und leckere Snacks direkt vom Rebstock.

Für zusätzlichen Spaß im Garten säen Sie mehrfarbige Karotten, orangefarbenen Blumenkohl oder lila Kartoffeln. Die Möglichkeiten für lustiges Gemüse werden von Jahr zu Jahr erweitert. Bringen Sie Spaß in das Gartengrundstück mit den Hybridoptionen, die in Gartencentern erhältlich sind.

Lustige Pflanzen für Kinder

Pflanzen mit einzigartigen Eigenschaften wie Lammohren oder fleischfressende Pflanzen wie Venusfliegenfalle ermöglichen es Kindern, die Vielfalt der Natur zu erleben. Hühner und Küken haben einen niedlichen Namen, aber die Pflanzen sind ebenso entzückend und regen die Fantasie der Kinder an.

Probieren Sie einfache Pflanzen aus üblichen Haushaltsgegenständen. Hängen Sie eine Avocadogrube in Wasser und beobachten Sie, wie Wurzeln wachsen. Schneiden Sie die Oberseite einer Ananas ab und legen Sie sie in ein flaches Tablett für eine verrückte, stachelige Pflanze. Diese vertrauten Lebensmittel zu nehmen und sie wieder in ihre Pflanzenform zu bringen, ist eine großartige Möglichkeit, Kindern beizubringen, woher ihre Lebensmittel stammen und was es braucht, um die guten Dinge anzubauen, die sie essen.

Bild von amenic181