Einbürgerung von Narzissen – wie man Narzissenbirnen in Landschaften einbürgert

Alterungsparzellen von Narzissen werden sich im Laufe der Zeit ausdehnen und vermehren. Dies ist ein Prozess, der Einbürgerung genannt wird. Die Einbürgerung von Narzissen erfolgt ohne Intervention und produziert zahlreiche Zwiebeln, die von der Mutterpflanze abgetrennt oder im Boden belassen werden können, um eine neue Pflanze zu produzieren. Wählen Sie ein großes Bett, wenn Sie Narzissen einbürgern, und mit der Zeit haben Sie ein Meer aus goldenen, trompetenförmigen Blüten.

Interessante Tatsache

Wildbiene des Jahres 2014: Die Garten-Wollbiene
Die Garten-Wollbiene ist eine der bemerkenswertesten unter den heimischen Wildbienenarten. Besonders auffällig sind die Männchen, die ihre Blüten konsequent gegen andere Insekten verteidigen.

Wie man Narzissenbirnen einbürgert

Der richtige Boden ist der Schlüssel zur Einbürgerung von Narzissen. Die Zwiebeln funktionieren nicht gut in schweren Lehmböden oder in Beeten ohne hervorragende Drainage. Bearbeiten Sie das Bett mit Laub, Kompost, Perlit oder sogar etwas Sand, um eine gute Porosität und Drainage zu erzielen. Wenn der Boden einfach zu feucht ist, bauen Sie ein Hochbeet für die Einbürgerung von Narzissen.

Der Boden sollte gerade genug Feuchtigkeit enthalten, um die Wurzeln leicht feucht zu halten, aber ein ständiges Durcheinander der Zwiebeln verhindern, das Fäulnis verursachen kann. Das eingebürgerte Pflanzen von Narzissen erzeugt ein wildes, holziges Meer aus gelben Blüten und garantiert eine stetige Versorgung mit Blumen pro Jahr.

Interessante Tatsache

ADR-Rosen 2004
Der ADR-Arbeitskreis tagte im Herbst 2004 im Rosarium Sangerhausen und besprach die Ergebnisse aus dem Pflanzjahr 2001. Insgesamt 56 Sorten standen nach dreijähriger Prüfung zur Auswertung an.

Pflanzen für die Einbürgerung von Narzissen

Sobald der Gartenboden die richtige Textur hat, ist die Tiefe und der Abstand der Zwiebeln wichtig, um die beste Wirkung zu erzielen. Narzissen sehen eher in Klumpen als in Reihen aus. Installieren Sie die Lampen 6 Zoll nach unten in vorbereiteten Löchern. Platzieren Sie sie dreimal so breit wie die Glühbirne in Gruppen von mindestens fünf.

Unter Gärtnern gibt es einige Unstimmigkeiten, ob Sie Dünger in das Loch geben sollten. Die meisten scheinen zuzustimmen, dass das Düngen des Bettes selbst während der Änderung die beste Methode ist. Vor dem Pflanzen der Blumenzwiebeln Superphosphat einrühren. Beim ersten Anzeichen von Grün mit einer ausgewogenen Flüssigkeit oder einem körnigen Dünger füttern.

Halten Sie die Zwiebeln unmittelbar nach der Installation leicht feucht, wenn sie Wurzeln bilden. Über den Winter mit einem leichten Mulch abdecken, um die neuen Wurzeln zu schützen und das Einfrieren und Spalten der Zwiebeln zu verhindern.

Interessante Tatsache

Mauerassel, Mulch und Büschelschön: Tipps für einen gesunden Gartenboden
Eigentlich ist der Maulwurf doch ein ganz possierlicher Kerl. Und nützlich obendrein: Auf seinem Speiseplan stehen viele „Schädlinge“ wie Schnecken, Engerlinge, Raupen und Larven. Wenn da nur nicht die Maulwurfshügel wären, die das ästhetische Empfinden vieler Gartenfreunde stören ...

Naturalized Planting von Narzissen mit anderen Zwiebeln

Die Blüten der Narzissen sterben lange vor dem Laub ab. Das Laub sollte so lange bleiben, bis es verbraucht wird, um der Zwiebel Energie zu geben, die sie für die Blumenproduktion im nächsten Jahr speichert. Die Blätter können im Garten zerlumpt und hässlich aussehen, aber dies ist leicht mit anderen Blüten zu verdecken.

Pflanzen Sie einjährige Blumen, Gemüse oder Stauden mit flachen Wurzeln in dasselbe Bett, um das alte Laub zu verstecken, während es seine gute Arbeit leistet. Einige Gärtner bündeln die Blätter mit Gummibändern, damit sie nicht unattraktiv aussehen. Dies verhindert, dass die Blätter maximalen Sonnenschein bekommen und Sonnenenergie sammeln.

Bulbets teilen

Die kleineren Lampen, die sich aus der Elternstruktur bilden, können von der Hauptlampe getrennt werden. Sie bilden jedoch oft kleinere, weniger kräftige Pflanzen. Wenn Sie einige der Narzissenpflanzen nach der Einbürgerung in ein anderes Beet verpflanzen möchten, graben Sie die Mutterpflanze aus und ziehen Sie den gesamten Cluster heraus.

Tun Sie dies im Herbst, nachdem das Laub vollständig verbraucht ist, und pflanzen Sie es in ein vorbereitetes Beet oder einen Topf, um eine neue Ernte der fröhlichen Blumen zu beginnen. Wenn Sie wissen, wie man Narzissen einbürgert, haben Sie einen stetigen Vorrat an Zwiebeln, die Sie in Ihrem Garten teilen und verteilen können.

Bild von ShootingWild