Dragon Arum Care – wie man eine Dragon Arum Lilie züchtet

Dunkle und exotische Pflanzen sorgen für Drama und Spannung in der lokalen Flora. Dragon Arum Blume ist ein solches Exemplar. Die erstaunliche Form und die tief berauschende Farbe sind nach ihrem erstaunlichen Gestank während des Höhepunkts an zweiter Stelle. Die Pflanze eignet sich sehr gut für kühlere gemäßigte Klimazonen, in denen wachsende Drachenarums nur ein Minimum an Wasser und hellem Schatten benötigen. Kaufen Sie ein paar Knollen und lernen Sie, wie man einen Drachenarum züchtet, damit Sie die exotische Schönheit dieser Pflanze erleben können.

Interessante Tatsache

Häcksler für eine gute Nachbarschaft
Für Gartenfreunde, die Rücksicht auf ihre Nachbarn nehmen wollen, hat Viking mit den Modellen GE 135 L und GE 140 L zwei neue, besonders leise Elektro-Häcksler im Programm.

Was ist Dragon Arum Lily?

Drachenarumlilie (Dracunculus vulgaris) wird auch als Voodoo-Lilie, Schlangenlilie, Stinklilie und viele weitere farbenfrohe Moniker bezeichnet. Da sich der Spadix in der Mitte befindet, ist es kein Wunder, dass die Pflanzen Amorphallus genannt werden.

Die Pflanze ist eine Laubknolle, die großfingrige, hellgrüne Aroidblätter hervorbringt. Die Blätter sitzen auf dicken Stielen, die mit einem Schlangenhautmuster verziert sind, und sind in Dreiergruppen angeordnet. Die Pflanze beginnt im März zu sprießen und bald steigen die Blätter einen Fuß über die Basis der Pflanze.

Der Spadex und der Spatel schützen die winzigen Blüten, die sich tief in diesem blütenförmigen Organ befinden. Der Spatel bricht aus und entfaltet sich und wiegt den tiefen purpurschwarzen Spadix. Der Spatel hat eine satte kastanienbraune Farbe mit einem Durchmesser von fast 24 Zoll.

Interessante Tatsache

Rasenmäher winterfest machen
Über den Sommer hat der Rasenmäher vollen Einsatz ge­leis­tet, logisch, dass sich da so mancher Schmutz angesammelt hat. Und egal ob Elektro- oder Benzin-, grund­sätz­lich sollte jeder Rasenmäher vor dem Winter gereinigt werden. Was Sie sonst noch beachten müssen, lesen Sie hier.

Wie man ein Drachenarum züchtet

Der atemlose Gärtner wird diese einzigartige Pflanze bewundern. Dragon Arum Blume mag wie eine verwöhnte tropische Lilie aussehen, ist aber tatsächlich auf dem Balkan, in Griechenland, auf Kreta, in der Ägäis und in gemäßigten bis kühlen Teilen des Mittelmeers beheimatet. Als solches kann es in den Zonen 5 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums standhalten und gedeihen.

Trotz der reichen und farbenfrohen Namen ist die Pflanze eher fußgängerfreundlich. Die atemberaubenden Blüten beginnen mit einer Knolle, die im Herbst mindestens 4 Zoll unter der Erdoberfläche gepflanzt wird. Stellen Sie sicher, dass der Boden gut entwässert und locker ist.

Sie können einen halbschattigen oder einen sonnigen Standort wählen, aber bei voller Sonne benötigen sie mehr Wasser. Geben Sie ihnen durchschnittliches Wasser, damit der Boden einige Zentimeter nach unten mäßig feucht bleibt. Achten Sie jedoch darauf, dass der Bereich nicht feucht ist, da dies wahrscheinlich die Knolle verrotten lässt.

Im zeitigen Frühjahr beginnt sich die Pflanze kegelförmig von der Erde abzuwickeln. Blumen kommen am Ende des Sommers und dann stirbt die Pflanze im Herbst zurück.

Interessante Tatsache

Im Herbst den Teich nicht vergessen
Wenn die Tage kürzer und die Nächte kühler werden, dann herrscht im Garten im Hinblick auf die Arbeiten, die jetzt noch zu erledigen sind, „Hochkonjunktur”. Teiche bleiben in dieser Jahreszeit fast ein wenig im Abseits liegen, und das ist gut so, denn mit sinkenden Temperaturen stellen sich viele Teichbewohner schon frühzeitig auf die Winterruhe ein, und in dieser Phase sollte jede Störung vermieden werden.

Dragon Arum Care

Diese Pflanzen wachsen wild in ihren Heimatregionen. Sie finden sie in der Nähe von Teichen, Flüssen und gesprenkelten Waldrändern. Sie sind bemerkenswert widerstandsfähig und werden Jahr für Jahr wiederkommen, entweder durch das Ausbreiten von Knollen oder durch Samen. In der Tat, wenn Sie die Pflanze regelmäßig gießen, wird es wenig zusätzliche Pflege von Drachenarum benötigen.

Die „Blume“ gibt einen schädlichen Geruch ab, wenn sie bis zu 3 Tage reif ist. Pflanzen Sie sie daher am Rand des Gartens und fern von offenen Fenstern und Türen. Um zu verhindern, dass überall Setzlinge auftauchen, sammeln Sie die großen roten Samen, bevor sie sich selbst pflanzen. Verwenden Sie Handschuhe, da die Pflanze giftig ist. Oder lassen Sie diese in jeder Hinsicht schockierende Pflanze eine Ecke des Gartens einnehmen und laden Sie Freunde ein, diese faszinierende Lilie zu bestaunen und vielleicht eine für sich zu ernten.