Dracaena-Pflanzenpflege – Tipps für den Anbau einer Dracaena-Pflanze in Innenräumen

Möglicherweise bauen Sie bereits eine Dracaena-Pflanze als Teil Ihrer Zimmerpflanzensammlung an. In der Tat können Sie mehrere der pflegeleichten Zimmerpflanze Dracaena haben. Wenn ja, haben Sie wahrscheinlich gelernt, dass die Pflege von Dracaena-Pflanzen ziemlich einfach ist. Auf vielen Dracaena-Zimmerpflanzensorten erscheint buntes, riemenartiges Laub. Viele Sorten sind große, baumartige Pflanzen, während andere kleiner sind. Die Zimmerpflanze Dracaena zeigt unabhängig von der Sorte eine aufrechte Form.

Interessante Tatsache

Gärtnern auf der Fensterbank und im Gewächshaus
Während im Februar im Freien noch „ruhig Blut“ angesagt ist, warten Sommerblumen mit langer Vorkultur wie Löwenmäulchen (Antirrhinum),  Fleißige Lieschen (Impatiens), Eisbegonien (Begonia cucullata var. hookeri, früher B. semperflorens), Ziertabak (Nicotiana), Männertreu (Lobelia erinus), Eisenkraut (Verbena) oder Petunien (Petunia) schon auf die Aussaat in Schalen oder Töpfchen und einen warmen Platz auf der Fensterbank oder im Gewächshaus.

Eine Dracaena-Pflanze anbauen

Die Stängel der Zimmerpflanze Dracaena werden als Stöcke bezeichnet und können jederzeit beschnitten werden, um die Pflanzen unter Kontrolle zu halten. Dracaena-Zimmerpflanzensorten D. fragrans und D. deremensis haben Sorten, die eine Größe von 6-10 m erreichen können. Daher ist die Höhenkontrolle durch Beschneiden von Stöcken älterer Pflanzen beim Anbau einer Dracaena-Pflanze nützlich. In einigen Wochen sprießt neues Laub knapp unter dem Schnitt. Vermehrung des entfernten Stocks für eine andere Pflanze.

Bei der Dracaena-Pflanzenpflege wird der Boden der Zimmerpflanze Dracaena feucht, aber niemals feucht gehalten. Herabhängende oder vergilbte Blätter weisen auf Überbewässerung oder schlechte Entwässerung hin. Um zu lernen, wie man eine Dracaena pflegt, muss man einen gut durchlässigen Boden finden, auf dem man die Dracaena der Zimmerpflanze anbauen kann.

Eine angemessene Befruchtung ist auch ein Teil der Pflege einer Dracaena. Im Frühjahr und Sommer alle zwei Wochen mit einem ausgewogenen Zimmerpflanzendünger füttern. Reduzieren Sie die Düngung im Herbst auf einmal im Monat. Wenn Sie eine Dracaena-Pflanze anbauen, hören Sie während der Wintermonate auf zu fressen, da die Pflanze von einer Ruhephase profitiert.

Stellen Sie eine Dracaena-Pflanze in hell gefiltertem Licht auf, z. B. durch einen durchsichtigen Vorhang vor einem sonnigen Fenster.

Raumtemperaturen von 60-70 ° C sind tagsüber am besten, bei Nachttemperaturen um 15 Grad kühler. Die Dracaena verzeiht jedoch Temperaturen, solange sie nicht zu kalt sind.

Jetzt, da Sie die Grundlagen der Dracaena-Pflanzenpflege kennen, können Sie heute eine der vielen Dracaena-Zimmerpflanzensorten in Ihrem Haus anbauen.

Bild von tashka2000
Interessante Tatsache

Das „Gartenfreund“-Staudenbeet
Wir haben extra für Sie ein Staudenbeet geplant, mit dem Sie für sommerlange Blütenpracht und reichlich Insektenfutter sorgen können. Die Verteilung im Beet verrät Ihnen der Pflanzplan.