Dollar-Unkraut töten: Tipps, um Dollar-Unkraut loszuwerden

Dollar-Unkraut (Hydrocotyle spp.), Auch bekannt als Pennywort, ist ein mehrjähriges Unkraut, das häufig in feuchten Rasenflächen und Gärten auftaucht. Ähnlich wie Seerosenblätter (nur kleiner mit weißen Blüten) ist dieses Unkraut oft schwer zu bekämpfen, sobald es sich gut etabliert hat. Tatsächlich kann es sich durch Samen und Rhizome schnell auf dem Rasen und in anderen Bereichen ausbreiten. Dennoch gibt es verschiedene Möglichkeiten, um Dollar-Unkraut zu behandeln, falls es für Sie zu einem Problem wird.

Interessante Tatsache

Gärten als Lebensraum für Vögel
Die wichtigste Voraussetzung für eine Ansiedlung von Vögeln im Garten sind geeignete und ungestörte Nistmöglichkeiten. Kleingartenanlagen bieten sich dafür geradezu an.

Dollar Weed natürlich loswerden

Da dieses Unkraut in übermäßig feuchten Gebieten gedeiht, ist die beste Methode zur Behandlung von Dollar-Unkraut die Reduzierung der Feuchtigkeit in dem betroffenen Gebiet durch geeignetes Mähen und Bewässern. Sie sollten auch eventuell vorhandene Entwässerungsprobleme verbessern.

Darüber hinaus kann Dollar-Unkraut leicht von Hand hochgezogen werden, obwohl dies mühsam sein kann und in größeren Gebieten möglicherweise nicht durchführbar ist. Die organische Kontrolle umfasst Methoden, die für einige funktionieren, für andere jedoch nicht. Es ist jedoch immer einen Versuch wert, zu prüfen, ob eine für Sie funktioniert, bevor Sie auf Chemikalien zurückgreifen. Diese Methoden umfassen Folgendes:

  • Kochendes Wasser - Wenn Sie kochendes Wasser auf Gebiete mit Dollar-Unkraut gießen, werden die Pflanzen schnell abgetötet. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass keine Pflanzen oder Gras in die Nähe gelangen, da kochendes Wasser alles tötet, mit dem es in Kontakt kommt.
  • Backsoda - Einige Leute hatten Glück damit, Backpulver zu verwenden, um Unkraut zu töten. Befeuchten Sie einfach das Laub des Dollar-Unkrauts und streuen Sie Backpulver darüber, und lassen Sie es über Nacht stehen. Dies soll das Unkraut töten, aber für das Gras sicher sein.
  • Zucker - Andere haben Erfolg damit, Weißzucker über dem Unkraut aufzulösen. Verteilen Sie den Zucker auf der Fläche und gießen Sie ihn gründlich ein.
  • Essig - Die Spot-Behandlung von Dollar-Unkraut mit weißem Essig wurde auch als Dollar-Unkraut-Herbizid als wirksam angesehen.
Interessante Tatsache

Selbst gemachte Futterglocken
Wenn Sie keine Lust haben, den Piepmätzen im Garten Discounter-Futter zu servieren, dann stellen Sie doch mal selbst eine Futterglocke her. Alles, was Sie dafür benötigen, findet sich in jedem guten Haushalt.

Wie man Dollar Weed mit Chemikalien tötet

Manchmal ist eine chemische Kontrolle erforderlich, um Dollar-Unkraut abzutöten. Die meisten Arten von Dollar-Unkraut-Herbiziden werden im Frühjahr angewendet, während die Pflanzen noch jung sind, obwohl wiederholte Anwendungen erforderlich sein können. Es wurde festgestellt, dass Monument, Manor, Blade, Image und Atrazin dieses Unkraut wirksam beseitigen. Sie können auch sicher auf Zoysia-, St. Augustine-, Bermuda- und Hundertfüßergräsern verwendet werden (vorausgesetzt, Sie befolgen die Anweisungen sorgfältig).

Hinweis: Die chemische Kontrolle sollte nur als letztes Mittel eingesetzt werden, da organische Ansätze sicherer und viel umweltfreundlicher sind.

Bild von Eriko Kurashima
Interessante Tatsache

Pflanzenschutz mit dem Smartphone
Mit einer kostenlosen neuen App können Sie Krankheiten und Schädlinge anhand von Fotos identifizieren. Be­hand­lungs­hin­wei­se liefert die App gleich mit. Neben konventionellen Verfahren gibt es auch alternative ökologische Be­hand­lungs­vor­schlä­ge.Zur Kurzmeldung