Calico Hearts Care Guide: Calico Hearts Sukkulente Infos und Tipps zum Wachsen

Für viele Anfänger und erfahrene Züchter schafft die Aufnahme von Sukkulenten in ihre Sammlung eine willkommene Abwechslung. Während Menschen, die in warmen Regionen leben, die Schönheit von Sukkulenten in der Landschaft genießen können, können andere Menschen Innenräumen Leben einhauchen, indem sie sie in Töpfen anbauen. Die Kaliko-Herzpflanze (Adromischus maculatus) eignet sich besonders für diejenigen, die einzigartige Pflanzen mit begrenztem Platz anbauen möchten.

Interessante Tatsache

Grundstoffe bei Schadorganismen
Bislang gibt es Pflanzenstärkungs- und Pflanzenschutzmittel im Handel. Seit Anfang des Jahres können Gartenfreunde auch auf eine neue frei verkäufliche Produktgruppe zurückgreifen.Zur Kurzmeldung

Was ist Calico Hearts Succulent?

Diese kleinen Sukkulenten, auch als Adromischus calico-Herzen bekannt, werden für ihre einzigartige Farbe und Muster geschätzt. Während junge Pflanzen dieses charakteristische Muster möglicherweise nicht aufweisen, reichen größere Exemplare in ihrer Farbe von hellgrün bis grau mit ansprechenden bräunlich-roten Flecken oder Spritzern auf Blättern und Blatträndern.

Dieser Sukkulente stammt aus Südafrika und ist in den USDA-Anbaugebieten 10 bis 11 winterhart. Er ist frostempfindlich und muss in kühleren Regionen in Innenräumen angebaut werden.

Interessante Tatsache

Wie viel Wasser brauchen Pflanzen?
Wenn die Bodenfeuchtigkeit für die Ver­sorgung der Pflanzen nicht ausreicht, ist eine ­Zusatzbewässerung erforderlich.

Calico Hearts Care

Wie andere Sukkulenten benötigen auch Kalikoherzen Sukkulenten bestimmte Bedürfnisse, um in Innenräumen gut zu wachsen.

Erstens müssen die Erzeuger eine Kaliko-Herzpflanze erhalten. Da die Pflanze sehr empfindlich ist, ist es am besten, sie lokal und nicht online zu kaufen. Während des Online-Versands neigen Adromischus calico-Herzsukkulenten dazu, beschädigt zu werden.

Wählen Sie zum Pflanzen einen Topf im Verhältnis zur Pflanzengröße. Füllen Sie den Topf mit einem gut durchlässigen Medium oder einem Medium, das speziell für die Verwendung mit Sukkulenten entwickelt wurde. Legen Sie die Sukkulente vorsichtig in den Topf und füllen Sie den Wurzelballen mit Erde.

Wählen Sie eine helle, sonnige Fensterbank und stellen Sie den Behälter dort ab. Sukkulente Pflanzen von Kalikoherzen benötigen viel Licht, um zu wachsen.

Wie bei jeder Sukkulente sollte das Gießen nur bei Bedarf erfolgen. Zwischen jeder Bewässerung sollte der Boden trocknen gelassen werden. Der Bewässerungsbedarf variiert während der Vegetationsperiode, wobei die Pflanze im Frühling, Sommer und Herbst das meiste Wasser benötigt. Reduzieren Sie bei kühlen Temperaturen die Häufigkeit, mit der Pflanzen Wasser erhalten.

Interessante Tatsache

Altes Saatgut wegwerfen - oder nicht?
Bleibt Saatgut vom Vorjahr übrig, sollten Sie es trocken und frostfrei aufbewahren. Aber wie lange bleibt solches Saatgut noch keimfähig? Wie prüft man die Keimfähigkeit solcher Restbestände oder auch von selbst gewonnenem Saatgut?