Brandi Philodendron Sorte: Wie man Philodendron Brandtianum Pflanzen züchtet

Silberblatt-Philodendren (Philodendron brandtianum) sind attraktive tropische Pflanzen mit olivgrünen Blättern, die mit silbernen Markierungen bespritzt sind. Sie neigen dazu, buschiger zu sein als die meisten Philodendren.

Obwohl Philodendron brandtianum gut als hängende Pflanze funktioniert, können Sie es auch trainieren, um auf ein Gitter oder eine andere Stütze zu klettern. Als zusätzlichen Vorteil helfen Blattsilber-Philodendren dabei, Schadstoffe aus der Raumluft zu entfernen.

Lesen Sie weiter und lernen Sie, wie Sie Philodendron brandtianum anbauen.

Interessante Tatsache

Häcksler für eine gute Nachbarschaft
Für Gartenfreunde, die Rücksicht auf ihre Nachbarn nehmen wollen, hat Viking mit den Modellen GE 135 L und GE 140 L zwei neue, besonders leise Elektro-Häcksler im Programm.

Philodendron Brandtianum Care

Philodendron brandtianum-Pflanzen (Sorte Brandi philodendron) sind einfach zu züchten und eignen sich für das warme, nicht gefrierende Klima der USDA-Pflanzenhärtezonen 9b-11. Sie werden meist als Zimmerpflanzen angebaut.

Philodendron brandtianum sollte in einen Behälter gepflanzt werden, der mit einer hochwertigen, gut durchlässigen Blumenerde gefüllt ist. Der Behälter muss mindestens ein Abflussloch im Boden haben. Stellen Sie es in einen warmen Raum mit Temperaturen zwischen 50 und 95 ° C.

Diese Pflanze ist tolerant gegenüber den meisten Lichtverhältnissen, aber am glücklichsten bei mäßigem oder gefiltertem Licht. Halbschattige Bereiche sind in Ordnung, aber intensives Sonnenlicht kann die Blätter verbrennen.

Gießen Sie die Pflanze tief und lassen Sie die Oberseite des Bodens leicht trocknen, bevor Sie sie erneut gießen. Lassen Sie den Topf niemals im Wasser stehen.

Füttern Sie alle zwei Wochen mit einem wasserlöslichen Allzweckdünger, der auf die halbe Stärke gemischt ist.

Umtopfen Sie den Philodendron, wenn die Pflanze in ihrem Topf überfüllt aussieht. Sie können sich im Sommer gerne im Freien bewegen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie es gut hineinbringen, bevor Frostgefahr besteht. Ein Ort in gefiltertem Licht ist ideal.

Toxizität von Philodendron Brandtianum-Pflanzen

Halten Sie Blattsilber-Philodendren von Kindern und Haustieren fern, insbesondere von solchen, die möglicherweise versucht sind, die Pflanzen zu essen. Alle Teile der Pflanze sind giftig und verursachen beim Verzehr Reizungen und Verbrennungen des Mundes. Das Verschlucken der Pflanze kann auch zu Schluckbeschwerden, Sabbern und Erbrechen führen.

Interessante Tatsache

Wildbiene des Jahres 2013
Der Nestbau der Zweifar­bi­gen Schne­ckenhausbiene ist ausge­spro­chen span­nend. Denn die Weibchen su­chen leere Schne­ckenhäuser auf und tragen hier Pollen und Nektar ein, um darauf ein Ei abzulegen.