Blue Himalayan Poppy Care – lernen Sie, wie man im Garten blaue Mohnblumen anbaut

Die blaue Himalaya-Mohnblume, auch nur als blaue Mohnblume bekannt, ist eine hübsche Staude, hat jedoch einige spezifische Wachstumsanforderungen, die nicht jeder Garten erfüllen kann. Erfahren Sie mehr über diese auffällige Blume und was sie wachsen muss, bevor Sie sie in Ihre Betten legen.

Interessante Tatsache

Winterblüher – Farbenspiel im Winter
Wer an winterblühende Gehölze denkt, dem fällt sicher als erstes die Zaubernuss ein. Dabei gibt es noch weitere Winterblüher, die mit ihren Blüten Eis und Schnee trotzen und die graue Jahreszeit ein wenig erhellen.

Pflege für Blue Poppies - Blue Poppy Info

Blauer Himalaya-Mohn (Meconopsis betonicifolia) sieht genauso aus, wie Sie es vielleicht erwarten, wie ein Mohn, aber in einem auffälligen kühlen Blauton. Diese Stauden werden groß, 1 bis 1.5 m hoch und haben wie andere Mohnsorten haarige Blätter. Die Blüten sind groß und tiefblau bis lila gefärbt. Und während sie anderen Mohnblumen ähneln, sind diese Pflanzen überhaupt keine echten Mohnblumen.

Das Klima und die Bedingungen müssen genau richtig sein, um erfolgreich Himalaya-Mohnpflanzen anzubauen, und selbst dann kann es eine Herausforderung sein. Die besten Ergebnisse werden in kühlen und feuchten Gebieten mit hervorragender Drainage und leicht saurem Boden erzielt.

Die besten Arten von Gärten für blaue Mohnblumen sind Bergsteingärten. In den USA ist der pazifische Nordwesten eine gute Region für den Anbau dieser Blume.

Interessante Tatsache

Pflanzenschutz mit dem Smartphone
Mit einer kostenlosen neuen App können Sie Krankheiten und Schädlinge anhand von Fotos identifizieren. Be­hand­lungs­hin­wei­se liefert die App gleich mit. Neben konventionellen Verfahren gibt es auch alternative ökologische Be­hand­lungs­vor­schlä­ge.Zur Kurzmeldung

Wie man blaue Mohnblumen züchtet

Der beste Weg, um blauen Himalaya-Mohn anzubauen, besteht darin, mit den besten Umweltbedingungen zu beginnen. Viele Sorten dieser Art von Mohn sind monokarpisch, was bedeutet, dass sie nur einmal blühen und dann sterben. Wissen Sie, welche Art von Pflanze Sie bekommen, bevor Sie versuchen, eine echte mehrjährige blaue Mohnblume anzubauen.

Um blaue Mohnblumen erfolgreich zu züchten, geben Sie Ihren Pflanzen einen teilweise schattigen Platz mit reichem Boden, der gut abfließt. Sie müssen den Boden durch regelmäßiges Gießen feucht halten, aber er kann nicht feucht werden. Wenn Ihr Boden nicht sehr fruchtbar ist, ändern Sie ihn vor dem Pflanzen mit organischer Substanz.

Die Pflege von blauen Mohnblumen hat viel mit dem zu tun, mit dem Sie in Ihrer aktuellen Umgebung arbeiten müssen. Wenn Sie einfach nicht die richtige Einstellung haben, gibt es möglicherweise keine Möglichkeit, sie über eine Saison hinaus anzubauen.

Bild von skymoon13
Interessante Tatsache

Totholz – Artenreicher Lebensraum
Reisig- oder Totholzhaufen sind eine un­wi­der­steh­li­che Einladung an Igel, Käfer, Spinnen, Kröten und Singvögel, sich in unseren Gärten niederzulassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese besonderen Le­bens­räu­me in Ihrem eigenen Garten selbst anlegen können.