Blauer Gartenplan – Entwerfen und Verwenden von blauen Pflanzen in Gärten

Ah, blau. Die kühlen Blautöne erinnern an weit offene, oft unerforschte Räume wie das tiefblaue Meer oder den großen blauen Himmel. Pflanzen mit blauen Blüten oder Blättern sind nicht so häufig wie solche mit beispielsweise gelb oder rosa. Während die Gestaltung eines blau gefärbten Gartens eine Herausforderung sein kann, kann die Verwendung von blauen Pflanzen in einem kleinen monochromen Garten die Illusion von Tiefe und eine Aura des Geheimnisses erzeugen.

Um diese räumliche Illusion bei der Gestaltung eines blau gefärbten Gartens zu erzielen, konzentrieren Sie die brillanteren, kräftigeren blauen Blüten an einem Ende des Gartenbereichs und mischen Sie am anderen Ende hellere Farbtöne. Der blaue Gartenplan erscheint am kühneren Ende des Spektrums größer und sollte daher der am häufigsten genutzte Bereich sein.

Interessante Tatsache

Was liegt an im Gemüsegarten?
Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März: • Erbsen früh aussäen • Salat nicht zu tief pflanzen • Möhrensaatgut vorquellen

Entwerfen eines blau gefärbten Gartens

Ein Übermaß an Blau kann kalt und eisig erscheinen, sodass Akzente von Lila und Gelb den blauen Gartenplan erwärmen können. Darüber hinaus verleiht die Verwendung von blauen Pflanzen, deren Farbe auf Laub basiert, wie Blaufichte oder Sorten von Hosta, Rue und Ziergräsern (wie Blauschwingel), einem ansonsten blumigen blauen Garten Textur und Dimension.

Bei der Gestaltung eines blau gefärbten Gartens ist es auch ratsam, Interesse zu wecken, indem blaue Fruchtpflanzen wie Salomons Robbe (Polygonatum), Weinreben wie die Porzellanbeere (Ampelopsis) und der Arrowwood-Viburnum-Strauch einbezogen werden.

Interessante Tatsache

Ideen für die Gartengestaltung I
Ein Garten bietet fast unendlich viele Gestaltungs­mög­lich­keiten. In diesem Teil möchten wir Ihnen ein paar Anre­gungen für Wege, Beete und Pforten prä­sen­tieren.

Blauer Gartenplan: Pflanzen mit blauen Blumen

Obwohl Pflanzen mit blauen Blüten botanisch gesehen eine ungewöhnliche Farbe haben, sind sie in den kühlen nördlichen Klimazonen Europas und Nordamerikas in lebhaften Farben relativ häufig anzutreffen. Es gibt 44 Hauptfamilien von Zierpflanzen mit blauen Blüten, obwohl einige Familien mehr enthalten wie:

  • Aster
  • Borretsch
  • Glockenblume
  • Minze
  • Löwenmaul
  • Nachtschatten

Nicht alle Mitglieder einer Gattung sind blau, obwohl ein Hinweis auf ihre Farbe in den Artennamen enthalten sein könnte: Caerulea, Cyanea oder Azurea, um nur einige zu nennen.

Interessante Tatsache

Spezialsubstrate: Was steckt drin, und was macht Sinn?
Wer im Gartencenter nach Blumenerde sucht, findet oft eine reiche Auswahl bunter Säcke vor. Doch braucht der Hobbygärtner Spezialsubstrate? Welche Funktionen haben die Inhaltsstoffe der verschiedenen Erden, und kann man auf Torf verzichten?

Eine 'Nicht so' umfassende Liste von Pflanzen mit blauen Blumen

Angesichts der Tatsache, dass wir die relative Seltenheit der Farbe Blau in der Botanik mehrfach erwähnt haben, wird es für den Gärtner eine willkommene Überraschung sein, wie viele Pflanzen bei der Gestaltung eines blau gefärbten Gartens zur Verfügung stehen. Der blaue Gartenplan kann die folgenden Pflanzen mit blauen Blüten oder Blättern enthalten, ist aber nicht darauf beschränkt:

Kühle Klimapflanzen und Stauden

  • Delphinium
  • Lupine
  • Blaue Mohnblumen
  • Blaue Astern
  • Akelei
  • Taufe
  • Caryopteris

Zwiebeln

  • Camassia
  • Krokus
  • Iris
  • Hyazinthe
  • Traubenhyazinthe
  • Bluebells
  • Lauch

Weinreben und Bodendecker

  • Glyzinien
  • Passionsblume (wärmeres Klima)
  • Klematis
  • Winde
  • Gehirn (Bugleweed)
  • Vinca

Schattenliebhaber

  • Blaue Corydalis
  • Vergessen Sie mich nicht
  • Jacobs Leiter
  • Primel
  • Lungenkraut

Pflanzenproben

  • Hortensie
  • Agapanthus
  • Graphit

Hängende Pflanzen

  • Browallia
  • Lobelie
  • Petunie
  • Eisenkraut

Die Gestaltung eines blau gefärbten Gartens kann sich auch auf die Verwendung von Blau in anderen Bereichen erstrecken, z. B. in den Töpfen, in denen gepflanzt wird, und in von Menschenhand geschaffenen blauen Brennpunkten wie blauen Glasflaschenbäumen. Blauer Stein ist ein wunderschönes Pflastermaterial für Wege und ich habe in Puerto Rico sogar blaue Pflastersteine ​​aus Ziegeln gesehen. Verwenden Sie blaues Glas als Akzente oder mit blau getöntem Wasser gefüllte Klarglasbehälter für Kerzenhalter. Oh, und habe ich Wasser gesagt ...? Die Liste für die Gestaltung eines blauen Gartens geht weiter und weiter.

Bild von UrbanWanderer