Bilko Napa Kohl – wie man Bilko Kohlpflanzen züchtet

Napa-Kohl ist die bekannteste Sorte des Chinakohls mit großen Köpfen in voller Größe und guter Krankheitsresistenz. Die länglichen Köpfe haben außen hellgrüne, zerknitterte Blätter mit innen cremegelb. Die Kohlsorte Bilko ist eine gute Art von Napa zum Anbau.

Interessante Tatsache

Kübelpflanzen in Pflege geben
Alljährlich ist der Kummer groß, wenn im Spätwinter oder zeitigen Frühjahr die in der Garage, im Keller oder auch im Hausflur überwinterten Kübelpflanzen einen recht traurigen Eindruck machen. Oft sind viele Triebe abgestorben, und besonders oft sind die Triebe übersät von Blattläusen, Schild-, Woll- oder Schmierläusen und Weißen Fliegen.

Bilko Napa Kohlpflanzen

Napa-Kohl mit seinem süßen, milden Geschmack kann roh oder gekocht gegessen werden. Chinakohl eignet sich gut für Krautsalat, Schmoren, Braten, Suppen und Beizen. Das nahrhafte Gemüse ist reich an Vitamin K, Kalium, Kalzium und Antioxidantien. Ungekochter Kohl fördert die Darmgesundheit mit einer wichtigen Aminosäure und fügt Ihrer Ernährung Ballaststoffe hinzu.

Die Kohlsorte Bilko Napa zeichnet sich durch 12 cm große Köpfe und eine Krankheitsresistenz gegen Clubroot- und Fusarium-Gelb aus. Es ist eine langsam verschraubte Sorte, die für Hausgärten empfohlen wird.

Interessante Tatsache

Wildbiene des Jahres 2016: Die Bunte Hummel
Der Name ist gut gewählt: Die Bunte Hummel ist auffallend kontrastreich gezeichnet, trägt. Die Tiere leben im Offenland, vor allem auf blütenreichen Wiesen oder Streuobstwiesen, gelegentlich auch in Gärten.

Tipps für den Anbau von Bilko-Kohl

Die Bilko-Kohlsorte kann im Frühjahr oder Herbst unter kühlen oder kalten Bedingungen mit einer Mindesttemperatur von 40 ° C (4 ° F) angebaut werden. Es kann drinnen oder draußen gestartet werden. Beginnen Sie im Frühjahr 4 bis 6 Wochen vor dem letzten Frost mit den Samen. Beginnen Sie im Herbst 10 bis 12 Wochen vor dem ersten Frost mit der Aussaat. Bilko Kohlpflanzen vertragen einen leichten Frost.

Erwarten Sie eine Reifezeit von 65 bis 70 Tagen im Frühjahr und Sommer und eine Reifezeit von 70 bis 85 Tagen im Herbst und Winter.

Bilko-Kohlpflanzen sind schwere Futtermittel, daher sollte viel Kompost in das Pflanzbeet eingearbeitet werden. Sorgen Sie für volle Sonne, mindestens sechs Stunden am Tag, und mäßiges Wasser.

Bilko Chinakohl ist bereit zu ernten, wenn die Köpfe fest sind. Sofort ernten, um ein Verschrauben zu vermeiden. Bilko-Kohl kann im Kühlschrank mehrere Wochen haltbar sein, wenn er in Papiertüten geschnitten und eingewickelt wird. Kohl kann über einen längeren Zeitraum in einem kühlen Keller oder Keller aufbewahrt werden. 

Schädlinge und Krankheiten

Verhindern Sie Angriffe von Raupen, Flohkäfern und Kohlwurzelmaden, indem Sie Pflanzen mit schwimmenden Reihenabdeckungen bedecken. Kohlschleifer, Armeewürmer und samtig grüne Kohlwürmer können von Hand entfernt oder, wenn sie zimperlich sind, Pflanzen mit einem biologischen Pestizid, das Bt (Bacillus thuringiensis) enthält, besprühen oder abstauben.

Kontrollieren Sie Schnecken und Schnecken mit Sand, Kieselgur, Eierschalen oder Kupferdraht um Pflanzen.   

Fruchtfolge und gute Hygiene helfen, Krankheiten vorzubeugen. 

Bild von JUN2
Interessante Tatsache

Kompakte Gehölze für Wildbienen
Auch unter den Gehölzen gibt es viele Arten, die Insekten Pollen und Nektar bieten. Da der Platz im Garten meist begrenzt ist, finden Sie in unserer Auswahl viele kompakte (bis 3 m hohe) Arten und Sorten. Einige Zwerggehölze passen auch prima auf die Terrasse oder den Balkon.