Beurteilung von Blitzschäden in Bäumen – wie man einen vom Blitz getroffenen Baum rettet

Ein Baum ist oft der höchste Turm, was ihn bei Stürmen zu einem natürlichen Blitzableiter macht. Pro Sekunde ereignen sich weltweit rund 100 Blitzeinschläge. Das bedeutet, dass mehr Bäume vom Blitz getroffen werden, als Sie vielleicht vermutet haben. Allerdings sind nicht alle Bäume gleichermaßen anfällig für Blitzeinschläge, und einige vom Blitz getroffene Bäume können gerettet werden. Lesen Sie weiter, um mehr über die Reparatur blitzgeschädigter Bäume zu erfahren.

Interessante Tatsache

Im Portrait: Buchsbaum-Blattfloh
Der Buchsbaum-Blattfloh (Psylla buxi) ist ein weit verbreiteter Schädling, der ausschließlich bei Buchsbaum auftritt. Die Tiere überwintern als Ei an den Trieben des Buchsbaums.

Vom Blitz getroffene Bäume

Blitzschäden bei Bäumen treten sofort auf. Wenn ein Blitz einschlägt, verwandelt er die Flüssigkeiten im Baum sofort in Gas und die Baumrinde explodiert. Etwa 50% der vom Blitz getroffenen Bäume sterben sofort. Einige der anderen werden geschwächt und anfällig für Krankheiten.

Nicht alle Bäume haben die gleiche Chance, getroffen zu werden. Diese Arten werden häufig vom Blitz getroffen:

  • Eiche
  • Kiefer
  • Kaugummi
  • Pappel
  • Ahorn

Birke und Buche werden selten getroffen und erleiden dadurch wenig blitzgeschlagene Baumschäden.

Interessante Tatsache

Wildbiene des Jahres 2014: Die Garten-Wollbiene
Die Garten-Wollbiene ist eine der bemerkenswertesten unter den heimischen Wildbienenarten. Besonders auffällig sind die Männchen, die ihre Blüten konsequent gegen andere Insekten verteidigen.

Blitzschlag Baumschaden

Blitzschäden in Bäumen sind sehr unterschiedlich. Manchmal splittert oder zerbricht ein Baum, wenn er getroffen wird. Bei anderen Bäumen bläst ein Blitz einen Rindenstreifen ab. Wieder andere scheinen unbeschädigt zu sein, erleiden jedoch unsichtbare Wurzelverletzungen, die sie in kurzer Zeit töten werden.

Unabhängig davon, wie viel Schaden Sie nach einem Blitzschlag an einem Baum sehen, denken Sie daran, dass der Baum stark beansprucht wurde. Daher ist es unerlässlich zu wissen, wie Sie einen vom Blitz getroffenen Baum in diesem Fall retten können. Es gibt keine Erfolgsgarantie, wenn Sie mit der Reparatur blitzgeschädigter Bäume beginnen. In einigen Fällen ist dies jedoch möglich.

Wenn Bäume unter dem Stress leiden, vom Blitz getroffen zu werden, benötigen sie zusätzliche Nährstoffe, um zu heilen. Der erste Schritt zur Überwindung von Blitzschäden in Bäumen besteht darin, den Bäumen großzügige Mengen Wasser zu geben. Sie können zusätzliche Nährstoffe mit zusätzlicher Bewässerung aufnehmen.

Wenn Sie blitzgeschädigte Bäume reparieren, geben Sie ihnen Dünger, um neues Wachstum anzuregen. Von Blitzen getroffene Bäume, die bis zum Frühjahr überleben und ausblättern, erholen sich sehr wahrscheinlich.

Eine andere Möglichkeit, blitzgeschädigte Bäume zu reparieren, besteht darin, abgebrochene Äste und zerrissenes Holz herauszuschneiden. Führen Sie erst nach Ablauf eines Jahres einen umfassenden Schnitt durch, damit Sie den tatsächlich verursachten Schaden beurteilen können.

Bild von Mirko Vuckovic
Interessante Tatsache

Erdmandel – Sauergras zum Essen
Zur Familie der Sauergräser gehören auch die Zypergräser, unter denen es mit Cyperus esculentus, der Erdmandel, sogar eine ess­ba­re Art gibt. Wie Sie die Erdmandel auch im eigenen Garten anbauen können, erfahren Sie hier.Zum Praxistipp