Beste Reben für Backsteinmauern – Tipps zur Auswahl von Reben für Backsteinmauern

Herrlicher Efeu aus Boston, der im Winter lodert, oder extravagantes Geißblatt, das über eine Mauer klettert, sind Sehenswürdigkeiten. Wenn Sie eine Mauer haben und auf der Suche nach einer Kletterpflanze sind, um Ihr Zuhause zu dekorieren und aufzuwerten, müssen Sie nicht nur die Art der Rebe für eine Mauer entscheiden, sondern auch die Gesundheit Ihres Hauses und die Methode, mit der die Rebe klettert, berücksichtigen . Der Effekt, den Sie erzielen möchten, ist ein weiterer Faktor bei der Auswahl von Reben für Backsteinmauern. Die besten Reben für Backsteinmauern hängen auch davon ab, wie viel Arbeit Sie in die Anlage stecken möchten.

Interessante Tatsache

Gartentechnik
Hartholz oder Weichholz? Das ist hier die Frage, wenn es um  ...

Welche Art von Rebe für eine Mauer?

Die klassische, elegante Wirkung von Efeu an den Wänden eines Herrenhauses möchten viele von uns nachahmen. Das Abdecken von Backsteinmauern mit Weinreben ist auch eine hervorragende Möglichkeit, um Schäden oder repariertes Mauerwerk zu verdecken, die nicht zusammenpassen. Kräftig wachsende Reben sind eine natürliche Vertuschung und verleihen selbst einem bescheidenen Viehzüchter die Anziehungskraft der Alten Welt.

Erstellen Sie vor dem Kauf und der Installation eine Liste der Attribute, nach denen Sie in einer Wandverkleidung suchen. Ihre Reben werden für eine lange Zeit bei Ihnen sein und sollten das Bild vermitteln, das Sie projizieren möchten, sowie die Pflegeleichtigkeit haben, nach der die meisten von uns suchen.

Die Auswahl von Reben für Backsteinmauern sollte mit einem Warnhinweis versehen werden. Das mit Efeu bedeckte Mauerwerk der alten Zeit war tatsächlich schädlich. Wenn Sie es entfernen müssen, um den Ziegel zu inspizieren oder zu reparieren, kann das Ziehen des Efeus den Mörtel tatsächlich beschädigen. Ivy klettert selbst und fügt seine Wurzeln in jeden Riss oder jede Gletscherspalte ein.

Moderner Mörtel ist etwas stärker, aber wenn Ihr Ziegel Schaden hat, ist eine selbstkletternde Rebe möglicherweise nicht das Richtige für Sie. Einige Reben klettern selbst und haben keine Probleme, an der Oberfläche und in Ritzen zwischen Ziegeln Fuß zu fassen, und richten keinen Schaden an. Wieder andere Reben winden sich und brauchen Unterstützung. Egal für welchen Typ Sie sich entscheiden, die nächste Frage ist, was Sie erreichen möchten. Möchten Sie immergrünes Winterinteresse, Frühlingsruhm oder Sommerfrucht?

Interessante Tatsache

Bei Erden und Substraten entscheidet die Qualität ...
... über den Anwachs- und Auflauferfolg. Die Basis dieser Mischungen ist oft sehr ähnlich, den Unterschied machen Faserstruktur und Zuschlagstoffe. Neben Substraten für die „breite Masse“ der Garten- und Kübelpflanzen gibt es Spezialsubstrate, die beispielsweise Orchideen Halt geben, ohne Luft zu nehmen, oder Moorbeetpflanzen einen „sauren“ Standort verschaffen.

Beste Reben für Backsteinmauern

Die Verwendung von Kletterpflanzen an Backsteinmauern kann etwas über Ihr Zuhause und Sie aussagen. Wenn Sie praktisch sind und Obstreben möchten, ist eine Traube oder Kiwi möglicherweise die richtige Pflanze für Sie. Wenn Sie altmodische Eleganz wünschen, sollten englischer Efeu oder eine Kletterrose genau das Richtige für Sie sein. Und wenn Sie Backsteinmauern mit Weinreben bedecken, um einige Unvollkommenheiten zu verschleiern, ist die schnell wachsende Virginia-Kriechpflanze oder der Jasmin möglicherweise die richtige Pflanze für Sie. Die besten Reben für Backsteinmauern mögen etwas subjektiv sein, aber hier sind einige Vorschläge:

  • Boston Ivy - Selbstkletternd und wird im Winter feurig rot. Klebrige Klebepads können schwer zu entfernen sein. Schnell wachsend.
  • Kolibri-Rebe - Benötigt zuerst ein bisschen Hilfe, wird aber irgendwann von selbst klettern. Brillante, riesige Blüten, die für Kolibris und andere bestäubende Insekten sehr attraktiv sind.
  • Geißblatt - Süß duftende, kräftige Rebe, braucht etwas Unterstützung. Wächst extrem schnell. Zeichnet Bestäuber und Vögel mit seinen Früchten. Laubwechselnd.
  • Klematis - Nicht selbstkletternd. Erstaunliche Massen bunter Blumen. Viele verschiedene Clematis-Typen. Laubwechselnd oder immergrün.
  • Englischer Efeu - Selbstklettern. Immergrün. Bevorzugt einen schattigen, feuchten Standort. Produziert blauschwarze Früchte.
  • Virginia Creeper - Selbstkletternde, einheimische Pflanze mit früher Herbstfarbe und bläulich schwarzen Früchten in Erbsengröße. Laubwechselnd.
  • Glyzinien - Glyzinien sind extrem schnell wachsende Sorten. Woody stammt im Laufe der Zeit. Prächtige Kaskaden aus Lavendel oder weißen Blüten und zarten Blättern.
  • Silbervlies - Auch als silberne Spitze bekannt, braucht diese Unterstützung. Silberne, weiße, winzige Blüten färben sich im reifen Zustand rosa. Schnell wachsend.
  • Ballonrebe - Sonnenliebhaber, der weiße Blüten entwickelt, gefolgt von herzförmigen, aufgeblähten grünen Früchten. Braucht Unterstützung.
Interessante Tatsache

ADR-Rosen 2015
Drei Jahre lang wurden zahlreiche Rosensorten in ganz Deutschland geprüft. Am Ende wurde das begehrte ADR-Prädikat an 16 Rosenschönheiten verliehen. Eine Liste der ADR-Neuheiten finden Sie hier.

Kletterpflanzen an Backsteinmauern verwenden

Bevor Sie eine Kletterpflanze installieren, überprüfen Sie zuerst Ihren Mörtel und Ihre Ziegel. Reben sind ziemlich dauerhaft und es wäre eine Schande, sie für Reparaturen entfernen zu müssen. Wenn Sie eine Rebe haben, die Unterstützung benötigt, installieren Sie diese vor dem Pflanzen. Ein Gitter, ein Gitter oder Drähte sind hervorragende Möglichkeiten, um nicht selbstkletternde Pflanzen zu unterstützen.

Überlegen Sie, wie viel Unterhalt Sie tun möchten. Wenn Sie an der Seite, an der Sie die Rebe pflanzen, viele Fenster haben, müssen Sie diese möglicherweise regelmäßig beschneiden, um sie frei zu halten.

Darüber hinaus sollten die Wachstumsgeschwindigkeit und die potenzielle Invasivität der Rebe Faktoren sein. Pflanzen wie Glyzinien können ohne Training und Schnitt außer Kontrolle geraten. Andere, wie die Trompetenrebe, können zu jeder Jahreszeit zahlreiche Babys hervorbringen und zu einem Schädling werden.

Die Verwendung von Weinreben als Teil des Erscheinungsbilds Ihres Hauses verleiht Ihrer Landschaft eine einzigartige Signatur. Es gibt viele wundervolle Pflanzen zur Auswahl, aber wählen Sie mit Bedacht aus, da dieses Merkmal des Hauses wahrscheinlich noch lange besteht.

Bild von fottodk