Beschneiden von Litschibäumen: Wie und wann wird ein Litschibaum zurückgeschnitten?

Litschibäume sind subtropische immergrüne Laubbäume, die eine süße, exotische essbare Frucht produzieren. Obwohl Litschi in Florida kommerziell angebaut wird, ist sie in den USA eine seltene Pflanze, die als wartungsintensiv und inkonsistent in der Obstproduktion gilt. Litschi wird jedoch seit Tausenden von Jahren in subtropischen Regionen Asiens angebaut und kultiviert und wird in geeigneten Gebieten in den USA immer beliebter. Ein zeitlich angemessener Schnitt von Litschibäumen kann ihnen helfen, stabilere und höhere Fruchterträge zu erzielen. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man einen Litschibaum zurückschneidet.

Interessante Tatsache

Spezialerde für den Erdbeer-Anbau
Mit der humusreichen, organisch gedüngten frux BioLine Erdbeererde gelingt der Anbau ganz leicht, so der Anbieter. Die natürlichen Nährstoffe und der Wasser speichernde Naturton sind speziell auf Erdbeerkulturen abgestimmt.

Tipps zum Trimmen von Litschi

Wenn Litschibäume aus Samen gezogen werden, erreichen sie mit etwa vier Jahren eine reife Größe und bringen erst mit etwa fünf Jahren Früchte hervor. Noch in jungen Jahren werden Litschibäume regelmäßig beschnitten, um eine vollständige, abgerundete Form zu erhalten. Ausgewählte Äste werden aus der Mitte junger Bäume herausgeschnitten, um den Baldachin für einen guten Luftstrom zu öffnen und Windschäden zu reduzieren. Verwenden Sie beim Beschneiden eines Litschibaums immer saubere, scharfe Werkzeuge, um die Ausbreitung von Krankheiten zu vermeiden.

Schweres Beschneiden von Litschibäumen wird immer nur bei jungen, unreifen Bäumen durchgeführt, um sie zu formen, oder bei alten alten Bäumen, um sie zu verjüngen. Wenn Litschibäume dort älter werden, können sie immer weniger Früchte produzieren. Viele Erzeuger haben festgestellt, dass sie von alten Litschibäumen noch ein paar Jahre Obst tragen können, wenn sie sich verjüngen. Dies erfolgt normalerweise um die Ernte herum. Litschi-Züchter empfehlen, große offene Schnitte mit Schnittversiegelung oder Latexfarbe zu versiegeln, um das Risiko von Schädlingen zu vermeiden.

Interessante Tatsache

Pflanzenlisten für Wildbienen
Wenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

So beschneiden Sie einen Litschibaum

Der jährliche Schnitt des Litschibaums erfolgt während der Ernte der Früchte oder kurz danach. Während die Trauben gereifter Früchte geerntet werden, schneiden Litschi-Züchter einfach etwa 4 cm der Astspitze ab, die die Früchte trug. Diese Schnittpraxis an Litschibäumen stellt sicher, dass sich an derselben Stelle für die nächste Ernte eine neue Fruchtzweigspitze bildet.

Wann man Litschi beschneidet, ist wichtig, um eine gute Ernte zu gewährleisten. In kontrollierten Tests stellten die Erzeuger fest, dass das Beschneiden eines Litschibaums bei der Ernte oder innerhalb von zwei Wochen nach der Ernte eine perfekt abgestimmte, ausgezeichnete Ernte ergibt. In diesem Test trug die nächste Ernte uneinheitlich Früchte, als der Litschibaum einige Wochen nach der Ernte beschnitten wurde.

Bild von jaturonoofer
Interessante Tatsache

Städte und Kleingartenanlagen im Wandel
Wandel und Umgestaltungen finden sich überall; auch unsere Städte und Gemeinden sind großen Veränderungen unterworfen.