Beliebte Baumsorten der Zone 8 – wachsende Bäume in Landschaften der Zone 8

Die Auswahl von Bäumen für Ihre Landschaft kann ein überwältigender Prozess sein. Der Kauf eines Baumes ist eine viel größere Investition als eine kleine Pflanze, und es gibt so viele Variablen, dass es schwierig sein kann, zu entscheiden, wo man anfangen soll. Ein guter und sehr nützlicher Ausgangspunkt ist die Winterhärtezone. Je nachdem, wo Sie wohnen, überleben einige Bäume draußen einfach nicht. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachsen von Bäumen in Landschaften der Zone 8 und einigen gemeinsamen Bäumen der Zone 8 zu erfahren.

Interessante Tatsache

Faszination Wildbienen
Über 40 Jahre lang hat Paul Westrich Bienen erforscht. In seinem Buch „Wildbienen“ entführt er in die faszinierende Welt von Sand- und Seidenbienen, Mauer- und Sche­ren­bie­nen sowie Pelzbienen und Hummeln.

Wachsende Bäume in Zone 8

Mit einer durchschnittlichen Mindestwintertemperatur zwischen -10 und -20 ° C kann die USDA-Zone 12 keine frostempfindlichen Bäume tragen. Es kann jedoch eine große Anzahl von kalten, winterharten Bäumen tragen. Das Verbreitungsgebiet ist in der Tat so groß, dass es unmöglich ist, jede Art abzudecken. Hier ist eine Auswahl von Bäumen der gemeinsamen Zone 7, die in breite Kategorien unterteilt sind:

Gemeinsame Zone 8 Bäume

Laubbäume sind in Zone 8 äußerst beliebt. Diese Liste umfasst sowohl breite Familien (wie Ahorn, von denen die meisten in Zone 8 wachsen werden) als auch schmale Arten (wie Honigheuschrecke):

  • Buche
  • Birke
  • Blühende Kirsch
  • Ahorn
  • Eiche
  • Redbud
  • Kreppmyrte
  • Sassafras
  • Trauerweide
  • Hartriegel
  • Pappel
  • Ironwood
  • Gleditschie
  • Tulip Tree

Zone 8 ist ein etwas schwieriger Ort für die Obstproduktion. Für viele Zitrusbäume ist es etwas zu kalt, aber die Winter sind etwas zu mild, um für Äpfel und viele Steinobst ausreichend kühle Stunden zu haben. Während eine oder zwei Sorten der meisten Früchte in Zone 8 angebaut werden können, sind diese Obst- und Nussbäume für Zone 8 die zuverlässigsten und häufigsten:

  • Aprikose
  • Feige
  • Pear
  • Pecannuss
  • Nussbaum

Immergrüne Bäume sind beliebt für ihre ganzjährige Farbe und ihren oft unverwechselbaren, saftigen Duft. Hier sind einige der beliebtesten immergrünen Bäume für Landschaften der Zone 8:

  • Eastern White Pine
  • Koreanischer Buchsbaum
  • Wacholder
  • Schierling
  • Leyland Cypress
  • Mammutbaum
Bild von merrilb
Interessante Tatsache

Neophyten im Portrait: Kanadische und Späte Goldrute
Auch die beiden Stauden Späte Goldrute (Solidago gigantea) und Kanadische Goldrute (Solidago ca­nadensis) werden zu den invasiven Neophyten gezählt. Beide wachsen 50 bis 150 cm hoch und blühen von Ende Juli bis Oktober. Ihre Blü­ten werden vor allem von Bienen und Hummeln bestäubt.