Behandlung von Rosafäule-Palmen – Behandlung der Rosafäule-Krankheit bei Palmen

Der Rotfäulepilz, auch bekannt als Gliocladium-Seuche, ist eine Palmenkrankheit, die beschädigte oder geschwächte Palmen infiziert. Wie viele Pilze ist es leichter zu verhindern als zu behandeln. Hier sind einige Tipps zum Umgang mit Rosafäule auf Palmen.

Interessante Tatsache

Geräte für den Baum- und Strauchschnitt
Zu jeder Jahreszeit werden diverse Geräte zum Schnitt von Pflanzen benötigt, jedoch kann nur mit gutem und scharfem Gerät eine ordentliche und pro­fessio­nel­le Arbeit voll­bracht werden. Wir stellen Ihnen ver­schie­de­ne Geräte und ihre Ein­satz­zwecke vor.

Pink Rot Pilz in Palmen

Sie werden keine gesunde, robuste Palme sehen, die genau an der richtigen Stelle mit Rosafäulepilz gepflanzt ist. Als opportunistischer Pilz bezeichnet, dringt Rosafäule gerne in eine Pflanze ein, die bereits durch schlechte Bedingungen oder Verletzungen geschwächt ist. Hier sind einige Situationen, die zu Rosafäule auf den Handflächen führen können:

  • Palmen, die nicht die richtige Menge Sonnenlicht bekommen
  • Palmen tief oder nicht tief genug gepflanzt
  • Boden, der nass, schlecht entwässert oder verdichtet ist
  • Zu viel, zu wenig oder die falsche Art von Dünger
  • Schäden bei kaltem Wetter
  • Palmen schlecht für die Gegend geeignet

Zusätzlich zu diesen Umgebungsbedingungen können Wunden eine Handfläche hinterlassen, die für Rosafäule anfällig ist. Wenn alte Blätter zu früh weggeschnitten werden, entsteht eine Wunde, die als Eintrittspunkt für Krankheiten dient. Entfernen Sie die Blattbasen bei warmem, trockenem Wetter und nur, wenn sie sich leicht lösen lassen. Wunden, die durch Frostschäden und Verletzungen der Landschaftspflege verursacht wurden, können ebenfalls zu Rosafäule führen.

Interessante Tatsache

Winterharte Fuchsien
Fuchsien im Blumenkübel sind keine Seltenheit. Doch Fuchsien, die im Land überwintern und über viele Jahre wachsen und gedeihen, sind derzeit noch eher was für Liebhaber. Mit der richtigen Sortenwahl aber stehen die Chancen gut für eine jahrelange Freundschaft.

Vorbeugung der Rosa-Rot-Krankheit bei Palmen

Stellen Sie sicher, dass der Boden frei abfließt, bevor Sie Palmen pflanzen. Um die Bodenentwässerung zu testen, graben Sie ein etwa einen Meter tiefes Loch und füllen Sie es mit Wasser. Lassen Sie das Wasser vollständig ablaufen und füllen Sie es sofort wieder auf. Der Wasserstand sollte zwischen einem und sechs Zoll pro Stunde fallen.

Wird die Handfläche an der vorgeschlagenen Stelle die richtige Menge Sonnenlicht erhalten? Die Menge an Sonnenlicht oder Schatten, die der Baum benötigt, hängt von der Art ab. Überprüfen Sie daher die wachsenden Informationen auf dem Pflanzenetikett. Wenn der Baum nicht genau für den gewünschten Ort geeignet ist, ziehen Sie eine andere Art von Palme oder einen anderen Standort in Betracht.

Düngen Sie Palmen mit einem speziellen Dünger für Palmen. Palmendünger enthalten die hohen Konzentrationen an Spurenelementen, die Palmen benötigen. Befolgen Sie die Packungsanweisungen bezüglich der zu verwendenden Düngermenge und der Häufigkeit.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Klima für die von Ihnen gewählte Palme geeignet ist. Wenn die Temperaturen für die Art zu niedrig sind, kann die daraus resultierende Verletzung die Rotfäule fördern. Ein örtlicher Kindergarten kann Ihnen helfen, die richtige Handfläche für Ihre Region zu finden.

Interessante Tatsache

Wildhecke statt Zaun
Es ist kalt. Die ersten Schneeflocken fallen. Während der Gartenfreund am warmen Ofen sitzt und genüsslich heißen Apfelstrudel verzehrt, suchen die Vögel drau­ßen nach Beeren, Nüssen, Samen und vielem mehr, was die ­Na­tur im Winter für sie bereit hält.

Behandlung von Palmen mit Pink Rot

Der erste Schritt bei der Behandlung der Krankheit besteht darin, den Stresszustand zu korrigieren, der sie verursacht hat. Wenn Sie den Zustand am aktuellen Standort des Baums nicht ändern können, müssen Sie sich entscheiden, ob Sie bereit sind, den Kampf gegen Rosafäule fortzusetzen. Wenn nicht, haben Sie möglicherweise keine andere Wahl, als den Baum zu entfernen und durch einen Baum zu ersetzen, der besser für den Standort geeignet ist.

Es gibt einige Fungizide, die bei der Behandlung der Rotfäule bei Palmen helfen können. Sie sollten Fungizide als vorübergehende Maßnahme betrachten, um den Baum wiederherzustellen, während Sie die kulturellen Bedingungen korrigieren. Suchen Sie nach Fungizidbehandlungen, die Thiophanatmethyl und Mancozeb enthalten.

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett und verwenden Sie diese Rosafäule-Handflächenbehandlungen im Infektionsbereich. Sie können sie auch als vorbeugende Maßnahme zur Behandlung von Wunden und nach dem Beschneiden verwenden.