Begleiterpflanzen für Zitronenmelisse: Was sind die besten Begleiter für Zitronenmelisse?

Zitronenmelisse (Melissa officinalis) ist eine wilde Pflanze mit attraktiven, herzförmigen Blättern und einem zarten Zitronenaroma. Zitronenmelisse gehört zur Familie der Minzen und ist selbst für Gärtneranfänger leicht zu züchten. Wenn Sie sich fragen, was Sie mit Zitronenmelisse pflanzen sollen, lesen Sie ein paar Vorschläge, um loszulegen.

Interessante Tatsache

Denkende Berberitze
Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung konnten durch Unter­suchun­gen an der Gemeinen Berberitze zeigen, dass Pflanzen möglicherweise (wäre „allem Anschein nach“ nicht der bessere Ausdruck) in der Lage sind, komplexe Ent­schei­dungen zu treffen, um sich vor Feinden zu schützen.

Zitronenmelisse Begleiter Pflanzung

Das Pflanzen von Zitronenmelisse ist ein wahrer Segen im Garten, da dieses mehrjährige Kraut Bienen und andere nützliche Bestäuber anzieht, während der starke, zitrische Geruch mehrere unerwünschte Schädlinge wie Mücken und Mücken abhält. Einige Gärtner behaupten sogar, dass Zitronenmelisse hilft, Unkraut in Schach zu halten.

Es ist einfach, Begleiterpflanzen für Zitronenmelisse zu finden, denn es gibt wirklich keine schlechten Begleiter für Zitronenmelisse! Begleiter für Zitronenmelisse sollten jedoch Pflanzen sein, die unter den gleichen Wachstumsbedingungen gedeihen - reichhaltige, feuchte, gut durchlässige Erde und volle Sonne oder hellen Schatten.

Interessante Tatsache

Warum Brennnesseln so wertvoll sind
Als Mulchdecke zum Beispiel unter Tomaten­pflanzen leisten Brenn­nessel gleich mehrere gute Dienste. Sie liefern reichlich Stickstoff, halten den Boden schön feucht und locker und schrecken Schnecken ab. Weitere praktische Tipps für den Gemüsegarten finden Sie hier

Was mit Zitronenmelisse zu pflanzen

Die meisten Kräuter, Obst und Gemüse sind großartige Begleiter für Zitronenmelisse, einschließlich der folgenden:

  • Winter- und Sommerkürbis
  • Melonen
  • Tomaten
  • Alle Mitglieder der Kohlfamilie (Grünkohl, Brokkoli, Rosenkohl, Blumenkohl usw.)
  • Äpfel
  • Kiwi
  • Zwiebeln
  • Fenchel
  • Basilikum
  • Rosmarin
  • Salbei

Fast jede blühende Pflanze passt gut zu Zitronenmelisse, aber wenn Sie Bestäuber anziehen möchten, gehören zu den guten Begleitern von Zitronenmelisse auch andere nektarreiche Pflanzen wie:

  • Kosmos
  • Zinnien
  • Lupine
  • Poppies
  • Lauch
  • Vier Uhr
  • Rudbeckia
  • Echinacea
  • Süße Erbsen
  • Bienenbalsam
  • Kamille
  • Ysop
  • Borretsch

Wenn es Ihr Ziel ist, Schädlinge abzuhalten, sind würdige Begleiter für Zitronenmelisse:

  • Ringelblumen
  • Geranien
  • Gänseblümchen
  • Astern
  • Sonnenblumen
  • Kapuzinerkressen
  • Petunien
  • Lavendel
  • Dill
  • Minze
  • Schnittlauch
  • Petersilie

Hinweis: Zitronenmelisse ist wie Minze ein aggressiver Züchter, der im Garten die Kontrolle übernehmen kann. Wenn dies ein Problem darstellt, pflanzen Sie Zitronenmelisse in Behältern, um ein zügelloses Wachstum zu erzielen.

Bild von aaron007
Interessante Tatsache

Nützlinge im Porträt: Libellen
Stechmücken, Bremsen, Käfer ... viele Beutetiere von Libellen werden von uns Menschen als Lästlinge oder Schädlinge angesehen. Deshalb zählen wir Libellen zu den Nützlingen. Die schlanken In­sek­ten sind wahre Flugkünstler, und ihre Lebensweise ist mehr als faszinierend.