Beerenpflanzen, die Vögel anziehen – Auswahl der besten Beerenpflanzen für Vögel

Vögel in die heimische Landschaft zu locken, kann für jeden ein aufregendes und unterhaltsames Hobby sein. Ob ein begeisterter Vogelbeobachter oder einer, der einfach nur seine schönen Lieder genießt, das Beobachten und Hören von Vögeln im Garten ist für manche Menschen eine ideale Form der Entspannung. Von Drosseln bis zu Finken kann die Förderung farbenfroher, gefiederter Freunde auf dem Hof ​​auf verschiedene Weise erreicht werden, insbesondere durch die Bereitstellung von Beerenvögeln.

Interessante Tatsache

Kräutersalze - Meeresprise mit Duft
Beim Kräutersalz handelt es sich um ein Speisesalz, welches ungefähr aus drei Teilen Salz und einem Teil Kräuter besteht. Je nach Jahreszeit und Ge­schmack entstehen hier vielseitige Kombinationen, die sich vorzüglich zum Würzen von Kartoffeln, Ei­er­spei­sen, Fleisch und Fisch eignen.

Beeren für Vögel pflanzen

Obwohl Vögel in den wärmeren Monaten durch die Verwendung von Futterhäuschen und Vogelbädern leicht angezogen werden können, kann es etwas schwieriger sein, die Bewohner Ihres Gartens während der kühleren Jahreszeiten zu ermutigen. Die Vielfalt der Vogelfütterung ist für die Gesundheit der Vögel sowie für das Ökosystem des Hinterhofs von entscheidender Bedeutung.

Durch die Gestaltung eines Raums mit verschiedenen Pflanz- und Fütterungsmöglichkeiten können Vogelbeobachter im Hinterhof die Bedürfnisse der Vogelarten erfüllen, die sie anziehen möchten. Eine solche Gruppe von Pflanzen, Beeren, ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die eine Vielzahl von Vogelarten anziehen und erhalten möchten.

Wenn es darum geht, Beeren zu pflanzen, lieben Vögel Pflanzen, die das ganze Jahr über Nahrung anbieten. Dies ist in vielen Anbaugebieten schwierig, da der Winter oft Schnee und eisige Temperaturen mit sich bringt. Wenn Vögel keine Insekten finden können, bieten ihnen Beeren dringend benötigte Fette und Nährstoffe zum Überleben.

Diese Vögel spielen auch eine wichtige Rolle bei der Vermehrung und Verbreitung dieser Fruchtpflanzen. Das Finden von Beeren, die in jedem Teil der Vegetationsperiode Vögel anziehen, ist der Schlüssel zur Erhaltung gesunder Populationen in und um Ihren Garten.

Interessante Tatsache

Äpfel richtig lagern
Äpfel aus Übersee gelten im Allgemeinen als klimaschädlich, eine Alternative dazu sind selbst angebaute Lageräpfel. Mit der richtigen Sortenwahl und den op­ti­ma­len La­ger­be­din­gun­gen können Sie den ganzen Winter lang die Früchte genießen.

Vogel, der Beerenpflanzen anzieht

Obwohl das Pflanzen von Beeren für Vögel eine großartige Möglichkeit ist, Abwechslung in die Landschaft zu bringen, können einige Beerenarten auch als süße Belohnung für den Gärtner dienen. Pflanzen wie Erdbeeren und Blaubeeren zum Beispiel werden sowohl Hausbesitzer als auch fliegende Wildtiere begeistern.

Obwohl einige Beerenpflanzen essbar sind, ist es wichtig zu bedenken, dass viele für Menschen giftig sind. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Pflanzenauswahl sorgfältig recherchieren. Die Sicherheit von Kindern und Haustieren ist wichtig, wenn Sie Beeren für die Vögel pflanzen. Hier sind einige beliebte Beerenpflanzen, die die Vögel zu schätzen wissen:

  • Brombeere
  • Blaubeere
  • Aronia
  • Zierapfel
  • Cranberry Viburnum
  • Eastern Red Cedar
  • Holunderbeere
  • Hagedorn
  • Maulbeere
  • Serviceberry
  • Erdbeere
  • Winterbeere
Interessante Tatsache

Buntes Gemüse: gesund und dekorativ
Bohnen sind grün, Brokkoli ist grün, Salat ist grün. Wie langweilig! Stimmt ja auch schon lange nicht mehr! Blaue Bohnen, gemusterter Salat und selbst Brokkoli gibt es schon in Lila. Farbe belebt den Gemüsegarten gleich mit doppeltem Nutzen. Sie macht nicht nur Lust auf die gesunde Kost, die Farbe selbst ist oft schon gesund.