Arten von blühendem Ingwer: Anbau von Ingwer für Blumen im Garten

Zier-Ingwerpflanzen können eine großartige Möglichkeit sein, Ihrem Garten attraktive und exotische Farben, Blätter und Blüten zu verleihen. Ob in Betten oder in Containern, diese Pflanzen bieten Vielfalt ohne viel Wartung.

Interessante Tatsache

Neophyten im Portrait: Kanadische und Späte Goldrute
Auch die beiden Stauden Späte Goldrute (Solidago gigantea) und Kanadische Goldrute (Solidago ca­nadensis) werden zu den invasiven Neophyten gezählt. Beide wachsen 50 bis 150 cm hoch und blühen von Ende Juli bis Oktober. Ihre Blü­ten werden vor allem von Bienen und Hummeln bestäubt.

Wachsende Ingwerpflanzen, die blühen

Zier- oder blühende Ginger unterscheiden sich von der essbaren Sorte. Diese sind nur zur Schau und können mit einer Reihe von Größen, Blütenformen und Farben sicherlich schön sein. Dies sind auch tropische und subtropische Pflanzen, die keine Winter vertragen, die viel kälter als 50 ° C sind.

Wenn Sie einen Garten in Südflorida oder einen in einem ähnlichen Klima haben, können Sie diese Ingwerpflanzen, die blühen und die Blüten genießen, ohne großen Aufwand anbauen. In etwas kühleren Klimazonen können Sie sie in Behältern anbauen und für den Winter ins Haus bringen.

Ideale Bedingungen für dekorativen Ingwer sind mindestens etwas Schatten, reiche, feuchte Erde und gute Drainage. Eine Dosis Dünger einmal im Monat gibt Ihnen noch mehr Blumen.

Interessante Tatsache

Die Vielfalt der Bestäuber
Dass Honigbienen einen großen Beitrag zur Blüten­be­stäu­bung leisten, weiß inzwischen fast jedes Kind. Unbekannter ist, dass neben Faltern und Schwebfliegen sogar Wespen, Käfer und Ameisen Pollen von Blüte zu Blüte tragen – wir stellen Ihnen diese unterschätzten Bestäuber vor.

Blühende Ingwersorten für Ihren Garten

Es gibt viele Arten von blühendem Ingwer, aber die meisten sind große Pflanzen mit auffälligem Laub und noch auffälligeren Blüten. Sie gedeihen unter den gleichen Bedingungen. Wenn Sie also den richtigen Platz in Ihrem Garten haben, wählen Sie aus den Sorten, die ausschließlich auf dem Aussehen basieren:

roter Ginger. Dieser großartige Ingwer ist groß und produziert eine große rote Blütenspitze. Der rote Dorn ist eigentlich nicht die Blume, aber er liefert die große Show. In jedem roten Deckblatt, aus dem die Spitze besteht, befindet sich eine kleine weiße Blume.

Malaiischer Ingwer. Der malaiische Ingwer produziert Blüten mit einem Durchmesser von etwa 5 cm. Sie sind gekräuselt und können weiß oder rosa mit gelben Zentren sein. Die Blätter sind lang und grün, aber es gibt Sorten dieses Ingwers, die bunte Blätter haben.

Ananas Ingwer. Dieser Ingwer gibt Ihnen spektakuläre Blüten. Der Blütenstiel ist 15 bis 20 cm groß, hat leuchtend rote Wachshüllblätter und ist wie eine Ananas geformt.

Schmetterlings Ingwer. Die Schmetterlings-Ingwer-Sorte produziert rosa und rote Blüten, die nicht nur hübsch sind, sondern auch einen angenehmen Duft abgeben.

Fackel Ingwer. Die ungewöhnlichen Fackel-Ingwer-Blüten blühen aus bunten Hochblättern, die rot, rosa oder orange sein können. Diese sind schöne Ergänzungen zum warmen Klimagarten.

Shell Ingwer. Die Blüten der Ingwerschale sind einzigartig. Sie bilden eine herabhängende Form und sind oft weiß, manchmal aber auch blassrosa. Sie wurden als Perlenkette beschrieben.

Ochsenblut Ingwer. Diese Sorte verleiht dem Garten Farbe, nicht nur von den weißen bis zu den rosa Blüten, sondern auch von den Unterseiten der Blätter, die ein sattes, tiefes Purpurrot haben.

Es gibt so viele Arten von dekorativen Ingwerpflanzen, dass Sie Spaß daran haben werden, diejenigen auszuwählen, die Ihrem Garten ein wenig exotisches Flair verleihen.

Bild von Miniloc
Interessante Tatsache

Pflanzenschutz mit Fallen und Tafeln
Im Handel gibt es ein immer größeres Angebot an Fallen für den Pflanzenschutz. Wir geben Ihnen einen Überblick darüber, welche Fallen auf dem Markt erhältlich sind und wie diese funktionieren.