Anuenue-Anbau von Salat – Tipps zum Pflanzen von Anuenue-Salatsamen

Ignorieren Sie den Salat 'Anuenue' nicht, nur weil der Name schwer auszusprechen ist. Es ist hawaiianisch, also sagen Sie es so: Ah-new-ee-new-ee, und betrachten Sie es als Gartenpflaster in Gebieten mit hoher Hitze. Anuenue-Salatpflanzen sind eine herzresistente Form von Batavian-Salat, süß und knusprig. Wenn Sie weitere Informationen zu Anuenue Batavian-Salat oder Tipps zum Anbau von Anuenue-Salat in Ihrem Garten wünschen, lesen Sie weiter.

Interessante Tatsache

Blumenzwiebeln, die gut verwildern
Ein Meer aus Krokussen, Hasenglöckchen oder Narzissen – das ist wohl eher ein seltener Anblick und durchaus eher in Parks anzutreffen. Doch auch im Garten lässt sich der Frühling üppig und von Jahr zu Jahr ohne Zutun noch üppiger gestalten – vorausgesetzt, man wählt die richtigen Arten und Sorten und verzichtet auch wirklich streng auf Bodenbearbeitung.

Über Salat 'Anuenue'

Der Salat 'Anuenue' hat köstliche, knackig grüne Blätter, die niemals bitter sind. Das ist an und für sich schon eine großartige Empfehlung für den Anbau von Anuenue-Salat, aber die wahre Attraktion ist seine Hitzetoleranz.

Im Allgemeinen ist Salat als Ernte bei kühlem Wetter bekannt, die sich vor und nach der Ernte anderer Sommergemüse bemerkbar macht. Im Gegensatz zu den meisten seiner Cousins ​​hat Anuenue-Salat Samen, die bei wärmeren Temperaturen, sogar 80 Grad Celsius oder mehr, keimen.

Anuenue Salatpflanzen wachsen langsamer als viele andere Sorten. Das mag zwar als Nachteil erscheinen, wirkt sich aber tatsächlich zu Ihrem Vorteil aus, wenn Sie in einem warmen Klima leben. Es ist das langsame Wachstum, das Anuenue-Salat ihre Größe und Süße verleiht, selbst bei Hitze. Wenn die Köpfe reifen, sind sie für Knusprigkeit und Süße unantastbar und bekommen nicht einmal einen Hauch von Bitterkeit.

Die Köpfe von Anuenue sehen ziemlich nach Eisbergsalat aus, sind aber grüner und größer. Das Herz ist dicht gepackt und die Blätter kompakt, wenn die Ernte reift. Obwohl das Wort "anuenue" auf Hawaiianisch "Regenbogen" bedeutet, sind diese Salatköpfe tatsächlich hellgrün.

Interessante Tatsache

Pflanzenstärkungsmittel und Co.
Seit einigen Jahren stehen Pflan­zen­schutz­mittel zunehmend in der öffentlichen Kritik. Da liegt es nahe, nach anderen Verfahren Ausschau zu halten, um Pflanzen zu schüt­zen. Pflan­zen­stärkungs­mittel sollen die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen erhöhen. Aber was ist dran – und vor allem drin?

Wachsender Anuenue-Salat

Anuenue Batavian Salat wurde an der Universität von Hawaii gezüchtet. Das wird Sie nicht überraschen, wenn Sie wissen, dass diese Sorte hitzebeständig ist.

Sie können Anuenue-Salatsamen im Frühjahr oder Herbst für eine Ernte von großen Köpfen 55 bis 72 Tage später pflanzen. Wenn es im März noch kalt ist, beginnen Sie die Pflanzen vor dem letzten Frost in Innenräumen. Im Herbst Anuenue-Salatsamen direkt in den Gartenboden säen.

Der Salat benötigt einen sonnigen Standort und einen gut durchlässigen Boden. Die größte Aufgabe beim Anbau von Anuenue ist das regelmäßige Gießen. Wie andere Salatsorten mag Anuenue Batavian Salat regelmäßig Getränke.

Interessante Tatsache

Pflanzen-Handbuch als App
Das komplette Pflanzen-Handbuch der Baumschule Lorenz von Ehren gibt es jetzt auch als kostenlose App. Sie bietet iPad-Nutzern Informationen zu über 2.200 Pflanzen. Mehr als 4.500 Fotos illustrieren einzelne Aspekte der Pflanzenarten.