Anbau von Senfkörnern: Wie man Senfkörner pflanzt

Vielen Menschen ist nicht klar, dass eine Senfkornpflanze dieselbe Pflanze ist wie eine Senfgrünpflanze (Brassica juncea). Diese vielseitige Pflanze kann als Gemüse angebaut und wie andere Grüns gegessen werden. Wenn sie blühen und zu Samen werden darf, können Senfkörner geerntet und als Gewürz beim Kochen verwendet oder zu einem beliebten Gewürz gemahlen werden. Das Erlernen des Anbaus von Senfkörnern ist einfach und lohnend.

Interessante Tatsache

Buchtipp: Auf Schatzsuche im Gemüsebeet
Haben Sie schon mal von Ratten­schwanz­radies, Baumspinat oder Etagenzwiebeln gehört? Wenn nicht, dann könnte das Buch „Die Vielfalt kehrt zurück“ etwas für Sie sein.

Wie man Senfkörner pflanzt

Senfkornpflanzen werden normalerweise aus Samen gezüchtet, können aber auch aus gekauften Sämlingen gezüchtet werden. Bei der Auswahl von Senfkörnern zum Pflanzen kann jede für Grün angebaute Senfpflanze auch für Senfkörner angebaut werden.

Pflanzen Sie das Senfkorn etwa drei Wochen vor Ihrem letzten Frostdatum. Da Sie das Senfkorn ernten, müssen Sie nicht wie bei Senfgrüns nacheinander pflanzen. Pflanzen Sie Ihre Senfkörner in einem Abstand von etwa 2.5 cm. Sobald sie sprießen, verdünnen Sie die Sämlinge so, dass sie 6 cm voneinander entfernt sind. Senfpflanzen, die für Samen gezüchtet werden, werden weiter auseinander gepflanzt als Pflanzen, die nur für Blätter gezüchtet werden, da die Senfpflanze viel größer wird, bevor sie blüht.

Wenn Sie gekaufte Senfkeimlinge pflanzen, pflanzen Sie diese auch 6 Zoll voneinander entfernt.

Interessante Tatsache

So machen Sie die Vögel satt
Viele Gartenfreunde füttern im Winter die Vögel in ihren Gärten. Aber nicht jeder Vogel kann mit Meisenknödel oder Sonnenblumenkern etwas anfangen. Wir erklären, welcher Vogel welches Futter braucht.Zum Praxistipp

Wie man Senfkörner anbaut

Sobald Senfkornpflanzen zu wachsen beginnen, brauchen sie wenig Pflege. Sie genießen kühles Wetter und blühen bei wärmerem Wetter schnell. Dies scheint zwar eine großartige Sache zu sein, wenn Sie Senfkörner anbauen möchten, ist es aber nicht. Senfpflanzen, die aufgrund des warmen Wetters verrotten, produzieren schlechte Blüten und Samen. Es ist am besten, sie in ihrem normalen Blütezyklus zu halten, um die besten Senfkörner ernten zu können.

Senfkornpflanzen benötigen 2 cm Wasser pro Woche. Normalerweise sollten Sie bei kühlem Wetter genügend Niederschlag bekommen, um dies zu liefern. Wenn Sie dies nicht tun, müssen Sie zusätzliche Bewässerung durchführen.

Senfkornpflanzen benötigen keinen Dünger, wenn sie in gut veränderten Gartenboden gepflanzt wurden. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, ob Ihr Boden nährstoffreich ist, können Sie den Wurzeln einen ausgewogenen Dünger hinzufügen, sobald die Pflanzen 3 bis 4 Zoll groß sind. 7.5 bis 10 cm) groß.

Interessante Tatsache

Alte Obstsorten – Klassiker im Obstgarten
Alte Obstsorten sind in aller Munde, und es ist wieder mo­dern, sie zu pflanzen. Selbst in Pflanzencentern und Bau­märk­ten werden wieder einige alte Sorten angeboten. Aber was sind eigentlich „alte Obstsorten“ und was zeichnet die Klassiker im Obstgarten aus?

Wie man Senfkörner erntet

Die Senfpflanzen blühen schließlich und gehen zur Aussaat über. Die Blüten der Senfkornpflanze sind im Allgemeinen gelb, aber einige Sorten haben weiße Blüten. Wenn die Senfblüte wächst und reift, bildet sie Schoten. Achten Sie darauf, dass diese Schoten anfangen, braun zu werden. Ein weiteres Zeichen dafür, dass Sie sich der Erntezeit nähern, ist, dass die Blätter der Pflanze gelb werden. Achten Sie darauf, die Schoten nicht zu lange auf der Senfkornpflanze zu lassen, da sie bei voller Reife aufplatzen und die Senfkornernte verloren geht.

Der nächste Schritt bei der Ernte von Senfkörnern besteht darin, die Samen aus den Schoten zu entfernen. Sie können dies mit Ihren Händen tun, oder Sie können die Blütenköpfe in eine Papiertüte legen und sie reifen lassen. Die Schoten öffnen sich in ein bis zwei Wochen von selbst und ein leichtes Schütteln des Beutels schüttelt die meisten Senfkörner los.

Senfkörner können frisch verwendet werden, aber wie andere Kräuter und Gewürze müssen sie getrocknet werden, wenn Sie sie langfristig lagern.

Bild von yogesh_more