Alternativen zu Buchsbaum – Pflanzen als Ersatz für Buchsbaum in der Landschaft

Buchsbaum ist ein äußerst beliebter pflegeleichter Strauch in der heimischen Landschaft. Tatsächlich ist eine der Hauptbeschwerden über die Pflanze, wie häufig sie verwendet wird. Es gibt auch einige sehr zerstörerische Krankheiten, die es angreifen. Möglicherweise sind Sie auf dem Markt für Ersatz für Buchsbaum, um Ihren Garten einzigartig zu machen oder Schädlingsprobleme zu vermeiden. Glücklicherweise gibt es viele Alternativen zu Buchsbaum.

Geeignete Ersatzteile für Buchsbaum sind in verschiedenen Größen und Farbtönen erhältlich. Lesen Sie weiter, um Tipps zu großartigen Pflanzen zu erhalten, die Buchsbaumsträucher ersetzen sollen.

Interessante Tatsache

Rückenschonend gärtnern
Die Bewegung an frischer Luft hält Gelenke und Muskulatur in Schwung. Aber Vorsicht: Selbstüberschätzung, falsche Bewegungen und ungeeignete Werkzeuge können den Spaß am Garten verderben. Beherzigen Sie daher unsere Tipps für ein rücken­freund­li­ches Gärt­nern.

Buchsbaum Ersatz

Buchsbaum ist ein fabelhafter Strauch, wenn Sie einen Garten anlegen, pflegeleicht und tolerant gegenüber Scheren und Formen. Es ist jedoch nicht ohne Probleme. Schädlinge sind eins. Zuerst gab es Buchsbaumfäule, dann wurde festgestellt, dass die Buchsbaumraupe diese Grundpflanzen dezimiert.

Unabhängig davon, ob Sie den Buchsbaum satt haben oder gegen Buchsbaumschädlinge kämpfen, ist es möglicherweise an der Zeit, über Buchsbaumalternativen nachzudenken. Pflanzen, die Buchsbaum ersetzen sollen, sind nicht genau wie Ihre Buchsbaumsträucher, bieten jedoch jeweils einige Vorteile.

Interessante Tatsache

„Unkraut“ im Garten
Wir stellen Ihnen „Unkräuter“ vor, die kulinarisch, ge­stal­te­risch und ökologisch wertvoll sind. Ihnen dürfen Sie mit gutem gärtnerischen Gewissen Freiräume gewähren – zumindest abseits der Gemüsebeete. Andere Wildkräuter gilt es jedoch konsequent aus dem Garten zu entfernen.

Ersatz für Buchsbaum

Eine der besten Alternativen zu Buchsbaum ist Inkberry (Ilex glabra), eine immergrüne Stechpalme. Die Menschen lieben diese Pflanzen als Ersatz für Buchsbaum, da sie ein ähnliches Aussehen haben. Inkberry hat kleine Blätter und einen abgerundeten Wuchs, der es ein bisschen wie Buchsbaum aussehen lässt. Außerdem wachsen die Pflanzen schneller zu einer Hecke als Buchsbaum. Sie sind pflegeleicht und auch dürreresistent. Es hat sogar kleine weiße Frühlingsblumen, die sich zu schwarzen Beeren entwickeln.

Eine weitere zu berücksichtigende Pflanze ist die immergrüne Zwergpyracomeles Juke Box®. Diese Pflanze kann mit ihren winzigen, glänzenden Blättern und kleinen Zweigen leicht mit Buchsbaum verwechselt werden. Es wächst zu einer Kugel, die einen Meter hoch und breit ist.

Eine weitere der besten Buchsbaumalternativen ist Annas Magic Ball-Lebensbaum (Thuja occidentalis 'Anna van Vloten'). Es hat auch diese schöne, abgerundete Angewohnheit, die Sie an Buchsbaum erinnert und das ganze Jahr über lebendig bleibt. Annas Magic Ball ist ein heller, leuchtender Gelbton, nur 30 cm groß und kompakt.

Liguster sind großartige Pflanzen, um auch Buchsbaum zu ersetzen. Schauen Sie sich den Liguster des Goldenen Vikars (Ligustrom x 'Vicaryi') an, der ziemlich groß wird, bis zu 12 m hoch und 4 m breit ist. Diese Pflanze wächst auch schneller als Buchsbaum und verträgt das Scheren in eine formelle Hecke. Das Laub ist ein herausragendes Gelb mit einem schwachen Rosa im Herbst und einem tiefvioletten Farbton im Winter.

Für ein kleineres Liguster wählen Sie Ligustrum 'Sunshine', das durchschnittlich 6 m hoch und halb so breit ist. Seine kleinen Blätter geben ihm die gleiche Textur wie Buchsbäume. 

Bild von Tatyana Consaul
Interessante Tatsache

Blühfreudigkeit bei Ziersträuchern durch richtigen Schnitt erhalten
Blühende Ziergehölze sind bei jedem Gartenfreund beliebt, weil die Vielfalt dieser großen Pflanzen­gruppe für einen langen Blühzeitraum sorgt. In den ersten Jahren nach der Pflanzung ist die Freude an den Pflanzen groß, an einen Schnitt denkt jetzt noch niemand.